VDMA Oktober erstmals ohne rückläufigen Auftragseingang

Redakteur: Katharina Juschkat

Erfreuliche Nachrichten zum Jahresende: Im Oktober hat der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau erstmals seit Januar 2020 wieder Vorjahresniveau erreicht. Allerdings schlagen sich die Auswirkungen der zweiten Corona-Welle im Oktober noch nicht nieder, so der VDMA.

Anbieter zum Thema

Der Auftragseingang im Oktober ist auf Vorjahresniveau.
Der Auftragseingang im Oktober ist auf Vorjahresniveau.
(Bild: gemeinfrei / Pixabay )

Zum ersten Mal seit Januar diesen Jahres ist der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau im Vorjahresvergleich nicht mehr rückläufig: Für Oktober meldet der VDMA, dass die Bestellungen das Vorjahresniveau erreicht haben. Auch die Auslandsorders lagen auf Vorjahreshöhe, wobei die Aufträge aus den Euro-Ländern um 4 Prozent sanken, während sie aus den Nicht-Euro-Ländern um 2 Prozent zulegten. Im Inland verbuchten die Maschinen- und Anlagenbauer ein kleines Bestellplus von einem Prozent.

Das ergibt in der Monatsbilanz eine erfreuliche Null.

VDMA-Chefvolkswirt Dr. Ralph Wiechers

Folgen der zweiten Corona-Welle kommen noch

Die Folgen der zweiten Corona-Welle schlagen sich allerdings noch nicht in den Auftragsbüchern des Oktobers nieder, es bleibt also abzuwarten, welche Auswirkungen hier noch folgen. Und Chefvolkswirt Wiechers fügt hinzu: „Ausgewirkt hat sich hierbei freilich auch das niedrige Bestellniveau im vierten Quartal 2019.“

Im weniger schwankungsanfälligen Drei-Monats-Zeitraum August bis Oktober 2020 sank der Auftragseingang um real 8 Prozent zum Vorjahr. Aus dem Inland kamen 5 Prozent weniger Bestellungen, die Auslandsaufträge blieben um 9 Prozent unter ihrem Vorjahresniveau. Dabei schrumpften die Orders aus den Euro-Ländern ebenso um 9 Prozent wie aus den Nicht-Euro-Ländern.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47023252)