Suchen

VDMA Ostdeutscher Maschinenbau mit hoher Kapazitätsauslastung

| Redakteur: Melanie Krauß

Der ostdeutsche Maschinen- und Anlagenbau ist gut in das Jahr 2019 gestartet. Wichtige Kennzahlen wie Kapazitätsauslastung und Auftragspolster bewegten sich ungebremst auf einem hohen Niveau.

Firmen zum Thema

Die Unternehmen im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau arbeiten laut VDMA derzeit viele Aufträge ab.
Die Unternehmen im ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau arbeiten laut VDMA derzeit viele Aufträge ab.
(Bild: ©Pimpak - stock.adobe.com)

Allerdings trüben sich die Aussichten etwas ein. In den kommenden Monaten erwartet zwar ein Großteil der Betriebe solide Geschäftschancen, der Blick auf das Gesamtjahr fällt jedoch skeptischer aus. Das ergab eine Umfrage des VDMA-Landesverbandes Ost unter den 350 Mitgliedern in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

84 % der Betriebe beurteilen ihre aktuelle wirtschaftliche Situation als sehr gut oder gut. „Die tatsächliche Lage ist deutlich besser als die momentan gefühlte Stimmung“, sagt Reinhard Pätz, Geschäftsführer des VDMA Ost. Die Unternehmen arbeiten derzeit viele Aufträge ab. Sie haben im ersten Quartal ihre vorhandenen Produktionskapazitäten zu durchschnittlich 90,2 % ausgelastet. Neun von zehn Betrieben erreichten hierbei einen Auslastungsgrad von mindestens 80 %. Darüber hinaus kletterte das Auftragspolster auf sechs Produktionsmonate.

Seminartipp Im Modul „Prozesssteuerung mit Kennzahlen“ des zertifizierten Weiterbildungswegs Controlling für Produktionsleiter lernen Sie, wie Sie die relevanten Kennzahlen für Ihren Bereich identifizieren und wie Sie ein robustes Kennzahlensystem aufbauen können. Themen sind unter anderem:
  • Ableitung von Kennzahlen und Indikatoren aus Strategie und Prozessen
  • Empfängerorientierte Visualisierung von Kennzahlen
  • Erfolgsfaktoren für den nachhaltigen Bestand eines Kennzahlensystems
  • Intensiver Transfer in die eigene Unternehmenspraxis mit Umsetzungshilfen
  • Weitere Informationen, Termine und Anmeldung unter: www.b2bseminare.de/alle-seminare/controlling-fuer-produktionsleiter

    (ID:45890677)