Suchen

Massivumformung

Otto-Kienzle-Preis für Projekt zur Prozessoptimierung

| Redakteur: Claudia Otto

Benjamin Heß, geboren 1984, hat den Otto-Kienzle-Preis 2014 erhalten. Der Industrieverband Massivumformung (IMU) übergab den Forschungspreis am 22. Mai auf seiner Jahrestagung in Dortmund an den Mitarbeiter des Instituts für Produktionstechnik und Umformmaschinen (PTU) der TU Darmstadt.

Firmen zum Thema

Otto-Kienzle-Preisträger Dipl.-Ing. Benjamin Heß (3.v.l.) mit den anderen Preisträgern und Stipendiaten bei der Verleihung.
Otto-Kienzle-Preisträger Dipl.-Ing. Benjamin Heß (3.v.l.) mit den anderen Preisträgern und Stipendiaten bei der Verleihung.
(Bild: IMU)

Heß erhielt die mit 5000 Euro dotierte Auszeichnung für seine Studie „Prozessoptimierung durch oszillierende Werkzeugbewegungen in der Kaltmassivumformung“, die über die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ im Rahmen des Programms zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wurde.

Besondere Nähe zur Praxis

Heß befasste sich in dem Projekt mit Mechanismen zur Kraftreduktion in der Kaltmassivumformung am Beispiel des Längsverzahnungsdrückens einer Außenverzahnung. „Seine Ergebnisse zeichnen sich durch eine besondere Nähe zur Praxis aus. Das kann unsere Branche gezielt bei der Entwicklung neuer Prozesse nutzen“, sagte Dr. Frank Springorum, Vorstandsvorsitzender des IMU.

Darüber hinaus verlieh der Verband zwei mit 1000 Euro dotierte Förderpreise für den außerordentlichen Einsatz von Hochschulangehörigen für die Massivumformung in wissenschaftlichen Studien. Zudem erhalten 2014 drei Studenten ein mit jeweils 4000 Euro dotiertes IMU-Stipendium. Die Stipendien werden an Studierende vergeben, die im Haupt- oder Masterstudium an Hochschulinstituten mit Lehr- und Forschungsschwerpunkt in der Massivumformung erfolgreich sind. Die Preise und Stipendien sollen junge Ingenieure an die Unternehmen der Massivumformung heranführen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42732972)