China Market Insider So schlägt China den deutschen Maschinenbau beim Export

Autor / Redakteur: Henrik Bork / Melanie Krauß

Wie China Exportweltmeister im Maschinenbau geworden ist – und was noch auf uns zukommt.

2020 hat China den deutschen Maschinenbau erstmals bei den Exporten überholt.
2020 hat China den deutschen Maschinenbau erstmals bei den Exporten überholt.
(Bild: ©Eisenhans - stock.adobe.com)

Die Frage, wie China Exportweltmeister im Maschinenbau werden konnte, führt in die chinesische Provinz Hunan. Denn es ist eine überschaubare Zahl sehr erfolgreicher Hersteller in China, deren Exporte so gewaltig gestiegen sind. Viele von ihnen produzieren in der Provinz im Zentrum Chinas, die noch vor einer Generation eher als Anbauregion für Chili-Schoten und als Geburtsort des Vorsitzenden Mao bekannt war.

Mit Sany Heavy Industry und Zoomlion sind zwei der drei chinesischen Baumaschinen-Konzerne, die es im vergangenen Jahr unter die fünf größten Unternehmen der Erde in dieser Branche geschafft haben, in Hunan ansässig. Viele der Maschinen und Anlagen, mit denen China den Deutschen den Titel des Exportweltmeisters entringen konnte, stammen aus Changsha und Umgebung.