Dürkopp Fördertechnik Split-Tray-Sorter für schwieriges Fördergut

Redakteur: Volker Unruh

Dürkopp Fördertechnik stellt auf der Cemat die neue Generation des Split-Tray-Sorters vor. Das gezeigte Exponat sortiert automatisch bis zu 20 000 Teile pro Stunde.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der Sorter ist laut Dürkopp ein umlaufendes, in sich geschlossenes Fördersystem für die Sortierung und den Transport leichter, auch unverpackter und weicher Produkte wie Päckchen, Großbriefe oder Textilien. Jede Sorter-Schale hat zur Abgabe beförderter Artikel einen nach unten öffnenden Boden. Der Split-Tray-Sorter ist in verschiedenen Varianten erhältlich. In Doppeltray-Ausführung (bei Schalengrößen von 600 mm × 400 mm und Tray-Größen von 300 mm × 400 mm) sortiert er zum Beispiel unabhängig voneinander zwei Artikel pro Tray.

Dürkopp Fördertechnik GmbH, Halle 27, Stand B14

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:255255)