Suchen

Schleiftechnik Sturm auf die Ausstellerplätze der Grindtec 2020

| Redakteur: Peter Königsreuther

Rund 200 Anmeldungen liegen der Grindtec-Projektleitung der Afag, wie es heißt, inzwischen vor – dabei waren die Unterlagen erst im Oktober versandt worden.

Firma zum Thema

Die Schleiftechnik interessiert immer stärker, sagt die Afag, Veranstalter der Schleiftechnikmesse Grindtec, die alle zwei Jahre in Augsburg stattfindet.
Die Schleiftechnik interessiert immer stärker, sagt die Afag, Veranstalter der Schleiftechnikmesse Grindtec, die alle zwei Jahre in Augsburg stattfindet.
(Bild: Grindtec)

Dieser Run, sagt die Afag, resultiere mit Sicherheit vom stetig steigenden Erfolg der Schleiftechnikmesse Grindtec. Klar sei ebenso, dass die betreffenden Unternehmen aus der Schleiftechnikbranche längst nicht mehr überlegen müssten, ob sie teilnehmen, sonder wie groß der Auftritt beim nächsten Mal werden soll. Prominenten Zugang hat aus genau diesem Grund die neue Halle 2, die mit über 8000 m² nun größte Halle der Messe Augsburg bekommen: United Grinding, ein bisheriger Stammaussteller in Halle 7, zieht nun in die neue Halle um, heißt es beispielhaft. Der Grund für den Platzwechsel sei auch, dass die gewünschte Erweiterung der Halle-7-Standfläche auf rund 900 m² nicht realisiert werden konnte. Aus dem gleichem Anlass zieht laut den Grindtec-Verantwortlichen auch Haas aus der Halle 7 in die neue Messehalle um, wo nun genügend Platz für den neuen Messestand zur Verfügung steht.

Bildergalerie
Bildergalerie mit 52 Bildern

Grindtec-Macher setzen auf internationalen Auftritt

Und eine Premiere feiere die Grindtec auch noch, denn erstmals präsentiert sie sich auf einer anderen Fachveranstaltung – der Grinding Technology in Tokio. Im Rahmen dieses Auftritts stellen der Veranstalter Afag und der FDPW, der fachliche Träger der Grindtec, vom 18. bis 20. März 2019 im Vortragsforum und mit eigenen Messestand interessierten Unternehmern die internationale Leitmesse der Schleiftechnik in Japan vor. Die Afag werten das als einen weiteren Beleg für das stetig wachsende Interesse an der Grindtec aus dem Ausland, das sich in Zahlen folgendermaßen belegen lasse: Bereits 2018 stieg demgemäß der Anteil der internationalen Gäste von 29 % in 2016 auf 38 %. Insgesamt 65 Länder waren laut Afag damals in Augsburg vertreten. Und das Urteil der Besucher über die Grindtec sei ebenso hervorragend ausgefallen: 72 % bewerten ihren Messebesuch mit „sehr gut“ oder „gut“, weitere 24 % mit „befriedigend“.

(ID:45639005)