Suchen

Buchtipp Technisch komplexe Produkte herstellen

Redakteur: Udo Schnell

In dem Buch werden verschiedene Ansätze zur mehrdimensionalen Fähigkeitsanalyse von Fertigungsprozessen abgedeckt. Es vereinfacht die Beurteilung von Herstellungsprozessen im Kontext des Produktentstehungsprozesses. Der Autor veranschaulicht jeden formulierten Ansatz anhand von Praxisbeispielen.

Firmen zum Thema

Stefan Bracke: Prozessfähigkeit bei der Herstellung komplexer technischer Produkte. Springer Vieweg 2016, 111 Seiten, ISBN 978-3-662-48213-1, 49,99 Euro.
Stefan Bracke: Prozessfähigkeit bei der Herstellung komplexer technischer Produkte. Springer Vieweg 2016, 111 Seiten, ISBN 978-3-662-48213-1, 49,99 Euro.
(Bild: Springer)

Messtechnik – us. Das vorliegende Fachbuch beinhaltet die Entwicklung von Ansätzen und Systematiken zur multivariaten Prozessanalyse und -validierung bei komplexen Hochpräzisionsfertigungen.

Der Autor liefert vier Ansätze zur mehrdimensionalen Fähigkeitsanalyse. Des Weiteren wird der gesamte Kontext im Produktentstehungsprozess dargelegt. Die Ansätze und Methoden werden an zahlreichen Beispielen aus der Dentalmedizintechnik erläutert. Für Ingenieure aus der Praxis, die sich für die Fähigkeitsuntersuchung von Herstellungsprozessen technischer Produkte interessieren, ist dieses Werk von besonderer Bedeutung.

Das Buch ist das Ergebnis eines gemeinschaftlichen Forschungsprojektes der Hager & Meisinger GmbH, eines Herstellers von Dentalwerkzeugen und -instrumenten, und des Lehrstuhls für Sicherheitstechnik/Risikomanagement der Bergischen Universität Wuppertal. Der Autor ist Inhaber des Lehrstuhls an der Universität Wuppertal.

  • Stefan Bracke: Prozessfähigkeit bei der Herstellung komplexer technischer Produkte. Springer Vieweg 2016, 111 Seiten, ISBN 978-3-662-48213-1, 49,99 Euro.

(ID:44126767)