Werkzeuge für die Medizintechnik Tungaloy Germany GmbH

Redakteur: Mag. Victoria Sonnenberg

Tungaloy ist weltweit einer der führenden Hersteller von Hartmetallwerkzeugen, Reibwerkstoffen und Werkzeugen für den Hoch- und Tiefbau. Vom Hauptsitz in Japan werden Firmen weltweit aus den Bereichen Automobilindustrie, Konstruktion, Luftfahrt, Medizintechnik, Energieerzeugung, Infrastruktur und Schwerindustrie beliefert.

Firma zum Thema

Das Präzisionswerkzeug Tetra Mini Cut bietet besonders scharfe Schneidkanten und eine äußerst sichere Klemmung. In der Medizintechnik kommt es bei der Bearbeitung von Implantaten zum Einsatz.
Das Präzisionswerkzeug Tetra Mini Cut bietet besonders scharfe Schneidkanten und eine äußerst sichere Klemmung. In der Medizintechnik kommt es bei der Bearbeitung von Implantaten zum Einsatz.
(Bild: Tungaloy)

Welche Anforderungen werden an Werkzeughersteller gestellt?

  • Kunden und potenzielle Kunden aus der Medizintechnik fordern von Werkzeugherstellern insbesondere Transparenz ein – beispielsweise über Inhaltsstoffe (da bestimmte Stoffe aus gesundheitlichen/gesundheitsrechtlichen Gründen nicht im Werkzeug enthalten sein dürfen).
  • Auch Zertifizierungen und ein hoher Innovationsgrad sind wichtig, da sie die Seriosität und Verlässlichkeit eines Herstellers unterstreichen, worauf in dieser Branche besonders viel Wert gelegt wird.

Welche Anforderungen müssen Werkzeuge erfüllen?

  • Häufig besteht die Anforderung darin, sehr kleine Bauteile beziehungsweise Miniaturbauteile sehr präzise zu fertigen. Dafür braucht es besonders scharfe Geometrien.
  • Zudem sind die zu bearbeitenden Werkstoffe oftmals sehr anspruchsvoll, weshalb die Werkzeuge eine sehr hohe Verschleißfestigkeit bieten müssen.

In welchen Bereichen sind Sie stark vertreten?

  • Implantate, insbesondere Zahnimplantate

Welche Werkzeuge kommen zum Einsatz?

Tetra Mini Cut (Präzisions-Drehwerkzeug)

  • Neu: axiales Stechen bzw. Planstechen
  • vierschneidig
  • enorme Auswahl an unterschiedlichen Geometrien
  • System funktioniert selbst dann noch, wenn eine Schneide defekt sein sollte
  • Bauteile/Anwendungen:
  • Implantate, insbesondere Zahnimplantate
  • Rostfreie Schrauben für chirurgische Eingriffe (bspw. im Knie oder dem Rücken)

Mini Force Turn (Präzisions-Drehwerkzeug)

  • verschiedene Spanformer mit optimaler Spanform bei kleinen Schnitttiefen
  • doppelte Schneidenanzahl
  • vereint die Vorteile einer negativen und positiven Wendeschneidplatte
  • Bauteile/Anwendungen:
  • Implantate, insbesondere Zahnimplantate
  • Rostfreie Schrauben für chirurgische Eingriffe (bspw. im Knie oder dem Rücken)

Duo Just Cut (Stechwerkzeug)

  • Stabilität
  • große Stechtiefe
  • flexibel einsetzbar
  • Bauteile/Anwendungen:
  • Implantate, insbesondere Zahnimplantate
  • Rostfreie Schrauben für chirurgische Eingriffe (bspw. im Knie oder dem Rücken)

J-Series (Spanformer)

  • sehr scharfe Geometrien
  • besondere Spanformer, die guten Spanbruch garantieren
  • ist selbst für die Bearbeitung schwer zu zerspanender Werkstoffe bei wechselnden Schnitttiefen geeignet
  • Bauteile/Anwendungen:
  • Implantate, insbesondere Zahnimplantate
  • Rostfreie Schrauben für chirurgische Eingriffe (bspw. im Knie oder dem Rücken)

Tiny Mini Turn (Drehwerkzeug)

  • sehr flexibel: Ausdrehen, Eindrehen und Stechdrehen möglich
  • Bedienerfreundlich dank guter Spanabfuhr und einfachem Wechsel
  • Bauteile/Anwendungen:
  • Hohlschrauben
  • Implantate, insbesondere Zahnimplantate
  • Rostfreie Schrauben für chirurgische Eingriffe (bspw. im Knie oder dem Rücken)

Tung Meister (in neuer Produktlinie Add Force), Schaftfräser mit austauschbaren Köpfen

  • mit neuen Anbaufräsern (Barrel-Fräser),
  • Neue Werkzeug-Geometrien
  • Spezieller Anstellwinkel ermöglicht bei weniger Druck einen größeren Materialabtrag, der bei einem konventionellen Fräser nicht möglich wäre
  • Bauteile/Anwendungen:
  • Knieprothesen

(ID:47732588)