Suchen

Delta Barth

Uhrenmanufaktur fertigt digital gesteuert

Seite: 3/3

Firmen zum Thema

Kommunikation macht den Meister

Besonders im Luxussegment, in dem sich die Uhren von Moritz Grossmann bewegen, gehört stilsichere Kommunikation mit Kunden und Geschäftspartnern nicht nur zum guten Ton, sie ist geradezu essenziell. Deleco ist der Ausgangspunkt für diese Kommunikation – von Glashütte bis in die Schweiz, in das Vereinigte Königreich oder nach Malaysia, Hong Kong, Japan und noch weiter. „Mit Deleco wurden erstmalig alle unsere Kontaktdaten in einem System zusammengeführt“, beschreibt Christine Hutter. „Dies ist eine Grundvoraussetzung für unsere täglichen Geschäftsprozesse und eine enorme Erleichterung in Sachen Marketing und Kundenbindung.“

Beispielsweise werden Einladungen zu internationalen Messen oder auch kleine Aufmerksamkeiten wie die traditionelle Weihnachtskarte mittels Serienbrief oder Serien-E-Mail einfach und zuverlässig an einen zuvor definierten Empfängerkreis geschickt. Für die Zukunft plant Grossmann Uhren auch den Versand eines Newsletters an den anspruchsvollen Kundenkreis mithilfe von Deleco.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 8 Bildern

In Bezug auf die Kommunikation mit Einkaufspartnern und Lieferanten ist weiterhin die Mehrsprachigkeit von Deleco gefragt. Ob italienisch, englisch oder französisch – durch die Ausgabe von Dokumenten wie Bestellungen, Rechnungen oder Lieferscheinen direkt in der gewünschten Sprache werden die täglichen Arbeitsprozesse beschleunigt.

Die hochwertigen Uhren von Grossmann sind in ihrer Langlebigkeit für Generationen konstruiert. Mit Blick auf die Kundenbindung des anspruchsvollen Käuferkreises fällt dem After-Sales-Service ein hoher Stellenwert zu. An dieser Stelle kommt zukünftig in Glashütte das Instandhaltungsmanagement von Deleco zum Tragen – aber nicht im „herkömmlichen“ Sinne, sondern in Form eines Serviceheftes, wie Geschäftsführerin Christine Hutter erklärt: „Wir haben naturgemäß wenig Reparaturen, aber die Öle, welche der Mechanik unserer Zeitmesser Leben einhauchen, werden mit der Zeit verbraucht. Damit die Ganggenauigkeit fehlerfrei erhalten bleibt, steht alle drei bis fünf Jahre ein Rundum-Verwöhnprogramm für die Uhren an.“

Instandhaltung ist der Zeit voraus

Dank des Instandhaltungsmanagements wird direkt bei der Auslieferung einer Uhr die Wartungs- oder besser Pflegehistorie gestartet. Kommt dann eine Uhr zur Revision zurück, kann ihre komplette Historie inklusive Stückliste in Deleco aufgerufen werden. Das Uhrwerk wird nun komplett demontiert, jedes einzelne Element gereinigt, neu geölt und gefettet. Wurden verbesserte Techniken für bestimmte Bauteile entwickelt, kann über die Chargen nachvollzogen werden, ob der Austausch einer Komponente für die zu wartende Uhr veranlasst werden soll. Anschließend wird der Zeitmesser wieder zusammengesetzt, poliert und an seinen Träger zurückgeschickt.

Anhand der Seriennummern kann jederzeit konkret nachvollzogen werden, welche Uhren gewartet und welche Tätigkeiten ausgeführt wurden. Die Kosten dafür werden in den Wartungsaufträgen vermerkt und bilden die Grundlage für die Bewertung des Pflegeaufwandes in der Buchhaltung. Die gesamte Produkthistorie wird somit dank Deleco nachvollziehbar. „Unsere Absatzzahlen steigen. Damit werden sukzessive auch die Uhren mehr, die es für uns zu warten gilt. Eine elektronische Unterstützung dieses Workflows rückt für uns daher immer mehr ins Zentrum“, blickt Christine Hutter in die Zukunft.

Die Zeit bleibt nicht stehen. Für alle Entwicklungen weiß die Grossmann Uhren GmbH aber eine starke Software an ihrer Seite, die perfekt zum Unternehmen passt. „Design und Funktion – diese Prinzipien unserer Uhren finden sich auch in Deleco wieder. Deshalb ist die Software aus dem Hause Delta Barth das ideale Werkzeug für unsere Prozesse“, ist sich Christine Hutter sicher.

* Steffi Dachrodt ist Mitarbeiterin bei der Delta Barth Systemhaus GmbH in 09212 Limbach-Oberfrohna

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44562208)