Online-Expertentalk Vertrieb in Zeiten von Corona

Digitale Meetings ersetzen keinen persönlichen Kontakt.

Teilnehmer einer exklusiven Marktforschung von MM MaschinenMarkt



Das persönliche Gespräch – von Angesicht zu Angesicht – fehlt uns in vielen Bereichen. Auch der Vertrieb musste sich im letzten Jahr auf radikal neue Bedingungen einstellen. Denn: wie reagiert man als Verkäufer, wenn plötzlich der direkteste Kanal zum Kunden wegfällt? Wenn Messen nur noch digital stattfinden und man Entscheider nur noch durch die Webcam treffen kann?

Um diese Fragen zu beantworten, haben wir drei Experten an einen (digitalen) Tisch gebracht:



Die Experten:

  • Frank Deburba, Vice President bei der KPS AG
    Thema: Von welchen Vertriebsstrategien aus dem B2C-Bereich können Industrieunternehmen in der Coronakrise lernen?
  • Dr. Jörg Voß, Partner bei avocado Rechtsanwälte
    Thema: Was müssen Unternehmen rechtlich beachten, wenn sie neue Vertriebsstrategien anwenden, wie z.B. E-Mail-, Telefon- oder Social Media Marketing?
  • Robert Stöckl, Vertriebsvorstand bei der EWM AG
    Thema: Bericht aus der Praxis – Wie ist das letzte Jahr im Vertrieb des Schweißtechnikspezialisten EWM AG gelaufen und welche Erkenntnisse zieht das Unternehmen daraus?

Moderator:

Benedikt Hofmann

Chefredakteur MM MaschinenMarkt



Noch mehr Informationen rund ums Thema Vertrieb aus der Ferne gewünscht?


Wir haben in unserer Titelgeschichte für Sie zusammengetragen, wie Ihr Verkauf trotzt Corona-Einschränkungen erfolgreich sein kann.



Bei Fragen zum Online-Expertentalk wenden Sie sich bitte an:

Melanie Krauß
Redakteurin MM MaschinenMarkt

Telefon: +49 931 418-2065
E-Mail: melanie.krauss@vogel.de