Schutz für die Ohren Waschbare Gehörschutzstöpsel

Redakteur: M.A. Frauke Finus

3M bringt mit dem Gehörschutz E-A-R Flexible Fit die ersten waschbaren Stöpsel auf den Markt.

Firmen zum Thema

Gehörschutzstöpsel im Industrie-Einsatz: einfaches Einsetzen trotz Schutzhandschuhe.
Gehörschutzstöpsel im Industrie-Einsatz: einfaches Einsetzen trotz Schutzhandschuhe.
(Bild: 3M)

Beim E-A-R Flexibel Fit Gehörschutzstöpsel von 3M handelt es sich um den ersten waschbaren Schaumstoff-Gehörschutzstöpsel mit zwei unterschiedlichen Dämmwerten, wie der Hersteller mitteilt. Abhängig von der Einsetzmethode liegt der SNR (Single Number Rating) bei 30 dB (einhändiges Einsetzen) oder 35 dB (beidhändig). Zudem verfügt die Neuentwicklung über eine patentierte Schaumstoffformel, wodurch die Gehörschutzstöpsel waschbar und bis zu zwei Wochen wiederverwendbar sind, wie es weiter heißt.

Ein- oder beidhändig leicht und schnell einsetzbar

Die weiche Schaumstoffspitze und der flexible, von Schaumstoff umgebene Einführstiel ermöglichen ein schnelles Einsetzen in den Gehörgang sowohl mit einer als auch mit beiden Händen, wie es weiter heißt. Durch die Form der Spitze und den weichen, anpassungsfähigen Schaumstoff wird eine gute und bequeme Passform der Gehörschutzstöpsel gewährleistet. Dadurch kann der gesundheitsschädliche Geräuschpegel wirksam abgedämmt werden, so 3M. Da die Schaumstoffspitze nicht vorgeformt werden muss, bleibt der Gehörschutzstöpsel sauber, auch wenn er mit schmutzigen Händen oder Handschuhen eingesetzt wird.

(ID:47073739)