Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Energiewende

Weltweit 11 Mio. Beschäftigte: Sektor Erneuerbarer Energien boomt

| Redakteur: Sebastian Hofmann

10,97 Mio. Menschen arbeiteten 2018 im Industriezweig Erneuerbaren Energien – so viel wie nie zuvor.
10,97 Mio. Menschen arbeiteten 2018 im Industriezweig Erneuerbaren Energien – so viel wie nie zuvor. (Bild: gemeinfrei / CC0)

Die Zahl der Mitarbeiter in den Erneuerbaren Energien hat einen neuen Rekordwert erreicht. Neben bisherigen Big Playern wie China treten zunehmend neue Akteure in Erscheinung.

10,97 Mio. Menschen arbeiteten 2018 im Industriezweig Erneuerbare Energien – gegenüber dem Vorjahr ein Plus von mehr als 600.000. Das zeigt ein neuer Bericht der internationalen Energieagentur Irena. Eine Erkenntnis: Die Diversifizierung innerhalb des Sektors verändert zunehmend das Wirtschaftsgefüge der Branche. Gab es bislang nur eine handvoll wichtiger Märkte wie China, die USA und die EU, drängen immer mehr neue Akteure in den Markt. Neben China gewinnen so zum Beispiel auch andere ost- und südostasiatische Länder an Bedeutung, wenn es um den Export von Photovoltaik-Modulen geht.

Die Beschäftigten im Sektor Erneuerbare Energien.
Die Beschäftigten im Sektor Erneuerbare Energien. (Bild: IRENA jobs database)

Die Irena-Forscher bewerten diese Entwicklung in mehreren Punkten als positiv: „Erneuerbare Energien decken damit alle wichtigen Säulen der Nachhaltigkeit ab“, sagt Generaldirektor Francesco La Camera, „– sowohl die ökologische als auch die wirtschaftliche und die soziale.“ Dabei bleibt Solar-Photovoltaik gemeinsam mit der Windenergie die dynamischste aller Energiebranchen. Besonders stark ausgeprägt ist sie mit über drei Millionen Beschäftigten in Asien.

Der größte Teil der Windenergie findet immer noch an Land statt. Jeder Zehnte innerhalb der Erneuerbaren Energien arbeitet in diesem Sektor. China allein macht hier 44 % der weltweiten Arbeitsplätze aus – gefolgt von Deutschland und den USA.

In der Windenergie ziehen düstere Wolken auf

Energiewende

In der Windenergie ziehen düstere Wolken auf

16.05.19 - Die Bundesnetzagentur hat die Ergebnisse der zweiten Ausschreibungsrunde 2019 für Onshore-Windenergie bekannt gegeben. Von den ausgeschriebenen 650 MW wurde nicht einmal die Hälfte vergeben. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45975426 / Management & IT)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen