Suchen

Registrierungspflichtiger Artikel

Interview „Wir brauchen mehr Querdenker!“

Redakteur: M. A. Benedikt Hofmann

Der MM sprach mit dem renommierten Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Hurrelmann von der Hertie School of Governance

Der Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Hurrelmann ist an der Hertie School of Governance in Berlin tätig.
Der Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Hurrelmann ist an der Hertie School of Governance in Berlin tätig.
(Bild: Hertie School of Governance)

Hurrelmann: Alle Menschen haben ein Kreativitätspotenzial. Es ist unterschiedlich groß: Es gibt die ganz Vorsichtigen, die sich wenig trauen, Neuland zu beschreiten. Am anderen Ende des Spektrums stehen jene, die neugierig sind und Grenzen verschieben. Die Naturells sind unterschiedlich.

Und wo steht das deutsche Bildungssystem?

Leider vor allem in der Mitte. Eigentlich muss man Schule daran messen, wie sie mit diesen unterschiedlichen Naturells umgeht: Erstickt sie Kreativität? Ermuntert sie die Bewahrer? Oder fördert sie Neugierde und Engagement?