Meusburger auf der Blechexpo 2021 Zehn Jahre Stanznormalien

Redakteur: M.A. Frauke Finus

Die Blechexpo nimmt Meusburger zum Anlass, um das Jubiläum von zehn Jahren Stanznormteilen zu feiern.

Firmen zum Thema

Im persönlichen Gespräch: Meusburger auf der Blechexpo 2021.
Im persönlichen Gespräch: Meusburger auf der Blechexpo 2021.
(Bild: Meusburger)

Ein besonderes Highlight des neuen Messestands ist der spezielle Bereich für Konstrukteure, wo die Besucher in die Funktionen und Bereiche der Meusburger-Online-Welt eingeführt werden, wie das Unternehmen mitteilt. Es bestehe die Möglichkeit einen Einblick in die Assistenten und Konfiguratoren für Stanzgestelle zu erhalten, die die Zusammenstellung von zueinander passenden Platten und die Berechnung der dazugehörigen Einbauteile mit anschließendem CAD-Export ermöglichen.

Immer mehr Kunden entdecken die Vorteile von kurzfristig lieferbaren Normgestellen im Gegensatz zu individuellen Einzelanfertigungen, wie es in einer Mitteilung heißt. Eine logische Entwicklung, da mit der vorantreibenden Globalisierung immer kürzere Projektdurchlaufzeiten und Effizienzsteigerungen erforderlich sind, um am internationalen Markt zu bestehen. Durch den Einsatz der hochwertigen Normalien von Meusburger lassen sich erhebliche Kosteneinsparungspotenziale nutzen, daher wird das Produktportfolio im Stanzwerkzeugbau stetig erweitert, wie es heißt.

Meusburger auf der Blechexpo: Halle 6, Stand 6111

Weitere Meldungen zur Blechexpo finden Sie in unserem Special.

Blechexpo Award +++ Jetzt bewerben!

(ID:47605020)