Suchen

Gut zu wissen 5 Tipps – Nie mehr zu wenig trinken

Autor / Redakteur: Melanie Krauß / Melanie Krauß

Der Kopf dröhnt, es wird immer schwieriger, sich zu konzentrieren, und erst da merken Sie: Sie haben heute mal wieder viel zu wenig getrunken. Mit diesen fünf Tricks, passiert das nicht mehr!

Firmen zum Thema

Besonders bei hohen Temperaturen ist es wichtig, ausreichend zu trinken.
Besonders bei hohen Temperaturen ist es wichtig, ausreichend zu trinken.
(Bild: ©Krakenimages.com - stock.adobe.com)

Gerade im Hochsommer, wenn die Temperaturen immer weiter steigen, ist es wichtig, dass wir unseren Körper mit ausreichend Flüssigkeit versorgen. Am besten Wasser. Insbesondere während der Arbeit kann es aber schon mal vorkommen, dass man das Trinken vergisst. Unsere Bildergalerie zeigt fünf Ansätze, die Ihnen dabei helfen, über den Tag verteilt genug zu trinken:

Bildergalerie
Bildergalerie mit 6 Bildern

Übrigens: Forscher der Mayo Clinic in den USA haben eine Formel entwickelt, mit der der tägliche Wasserbedarf eines Menschen ermittelt werden kann. Dazu werden zunächst Gewicht und Alter multipliziert und dann durch 28,3 geteilt. Um das Ergebnis von Unzen in Liter umzurechnen, muss es am Ende noch mit 0,03 multipliziert werden.

(ID:46335669)