Suchen

Cerpex

Auf den digitalen Wandel in der Industrie reagieren

| Redakteur: Stefanie Michel

Die steigende Systemkomplexität in Wirtschaft und Gesellschaft fordert die Industrie heraus: Man hat die Vision intelligenter Fabriken, in denen Informationen in Echtzeit fließen und die Produktion sich selbst organisiert. Ein junges Unternehmen will mit seiner Software dabei helfen.

Firmen zum Thema

Die Av-ERP-Software optimiert Produktionsprozesse durch die systematische Auswertung von Zahlen und Meldungen.
Die Av-ERP-Software optimiert Produktionsprozesse durch die systematische Auswertung von Zahlen und Meldungen.
(Bild: Cerpex)

Es genügt heute nicht mehr, nur einige Produktionsschritte zu optimieren oder noch mehr elektronisches Dokumentenmanagement einzuführen. Diese Idee der Optimierung unternehmensübergreifender Prozesse führte im Juni 2015 zur Gründung der Cerpex GmbH, die sich mit der Weiterentwicklung einer Software beschäftigt, die viele Insellösungen in einem Produkt vereinigt. „AvERP kommt aus dem Sondermaschinenbau und wurde über 16 Jahre anhand des Know-hows von über 1000 Kunden aus allen Bereichen generiert. Heute wird sie von einem Team von etwa 120 Programmierern und Projektleitern weiterentwickelt und ist flexibel und leistungsstark. Gerade die Bereiche der mehrstufigen Fertigung mit Chargen und Seriennummern können mit diesem Produkt komplett abgedeckt sein. Auch der Handel mit Ein- und Verkauf lässt keine Wünsche offen“, erzählt Klaus Wicklein, der Geschäftsführer von Cerpex GmbH.

ERP-Software basiert auf Open-Source-Code

Die AvERP-Software basiert auf einem Open-Source-Code, was sehr attraktiv für Kunden ist. „Preislich ist es sicherlich für alle sehr interessant, da die Einführungskosten meist bei einem Bruchteil der Kosten lizenzpflichtiger Programmen liegen“, erklärt Klaus Wicklein. Bezahlt wird nur für die Dienstleistungen zur Implementierung der Software und für gelegentlich erforderliche Sonderprogrammierungen beziehungsweise für den Support.

Bildergalerie

Die Produktionsprozesse werden mit AvERP durch die systematische Auswertung auf Basis von Zahlen und Meldungen optimiert. So wird das Herzstück der Wertschöpfung in Industrieunternehmen präzise unter die Lupe genommen, proaktiv gesteuert und überwacht. Was den Anwendern in der Mittel- und Langzeitperspektive sicherlich wichtige Wettbewerbsvorteile sichern wird. Schließlich wer schlecht plant, verärgert seine Kunden, verliert Folgeaufträge und macht Minus im Geschäft.

* Weitere Informationen: Cerpex GmbH in 24539 Neumünster

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44058352)