Montage Automatisierte Kreuzgelenkmontage halbiert die Taktzeit

Autor / Redakteur: Günter Heini / Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Mit einer durchgängig automatisierten Montage von Kreuzgelenken konnte ein Maschinenbauer seine Taktzeit halbieren. Wie das erreicht wurde und welche Vorteile sich noch ergeben, zeigt dieser Beitrag.

Mit dieser automatisch arbeitenden Montagezelle wird die Taktzeit halbiert und es ist eine 100-prozentige Qualitätskontrolle möglich.
Mit dieser automatisch arbeitenden Montagezelle wird die Taktzeit halbiert und es ist eine 100-prozentige Qualitätskontrolle möglich.
(Bild: Holz Automation)
  • Die Montagezelle ermöglicht eine 100-prozentige Qualitätssicherung aller produzierten Kreuzgelenke und eine Absicherung des gesamten Fertigungsprozesses.
  • Die Sondermaschine kann selbst in Hochlohnländern wie Deutschland eingesetzt werden, weil die Lohnkosten im Fertigungsprozess nur noch eine untergeordnete Rolle spielen.

„Es war 2010. Die Welt erlebte gerade eine Weltfinanzkrise, als uns ein Interessent kontaktierte. Das Unternehmen montierte seit rund 30 Jahren Kreuzgelenke für die Automobilindustrie auf selbst konstruierten Anlagen. Die Aufgabenstellung war: die Anlagen überholen und modernisieren, um sie anschließend in China aufgrund der günstigeren Lohnkosten einzusetzen“, erinnert sich Jürgen Holz, Geschäftsführer der Holz Automation. Im ersten Gespräch erfuhr er, dass es nur einen Lieferanten am Markt gebe, der jedoch aufgrund einer sehr langen Lieferzeit nicht infrage kam.

Holz ließ sich zu Testzwecken eine der Anlagen des Interessenten liefern. Nachdem das Unternehmen Holz die Anlage auf Herz und Nieren geprüft hatte, stand eine grundlegende Frage im Raum: Lohnt es sich überhaupt, diese in die Jahre gekommenen Anlagen zu überholen? Nach Rücksprache mit dem zuständigen Montageleiter war den Mitarbeitern des Unternehmens Holz sofort klar: Hier schlummert ein enormes Potenzial, um mit dem Bau einer neu entwickelten Sondermaschine mit einem intelligenteren Funktionsprinzip effizienter zu fertigen.