Claus-Peter Köth ♥ Maschinenmarkt

Claus-Peter Köth

Chefredakteur Automobil Industrie

Artikel des Autors

Der BMW 6er GT ist im Vergleich zum Vorgängermodell um durchschnittlich 150 Kilogramm leichter; davon entfallen alleine 44 Kilogramm auf die Karosserie.
Leichtbau

Ausgezeichnete Karosserie

Mit intelligentem Leichtbau konnte BMW das Gewicht des neuen 6er GT im Vergleich zum Vorgängermodell um rund 150 kg senken. Um den Alu-Hecklängsträger nach dem Mischbauprinzip an weitere Karosserieteile anzubinden, ging der OEM in der Fügetechnik neue Wege.

Weiterlesen
Der BMW 6er GT ist im Vergleich zum Vorgängermodell um durchschnittlich 150 Kilogramm leichter; davon entfallen alleine 44 Kilogramm auf die Karosserie.
Leichtbau

Ausgezeichnete Karosserie

Mit intelligentem Leichtbau konnte BMW das Gewicht des neuen 6er GT im Vergleich zum Vorgängermodell um rund 150 kg senken. Um den Alu-Hecklängsträger nach dem Mischbauprinzip an weitere Karosserieteile anzubinden, ging der OEM in der Fügetechnik neue Wege.

Weiterlesen
Im Automobilbau gibt es diverse Ansatzpunkte, um bei Fahrzeugen Gewicht zu sparen.
Leichtbaustrategien

So macht ZF Automobile leicht

Leichtbau zählt zu den Schlüsseltechnologien, um den Kraftstoffverbrauch zu senken. Gleichzeitig haben Wirtschaftlichkeit, Dynamik, Sicherheit und Komfort höchste Priorität bei der Entwicklung neuer Produkte und Verfahren. Um dies zu erreichen, verfolgt ZF mehrere, einander ergänzende Ansätze.

Weiterlesen