Registrierungspflichtiger Artikel

China Market Insider Chinas Kehrtwende in der Coronapolitik

Ein Gastbeitrag von Henrik Bork

Anbieter zum Thema

Schluss mit Quarantäne und Lockdown – China macht eine deutliche Kehrtwende in seiner Coronapolitik. Wird jetzt alles wieder gut?

In unserem China Market Insider versorgen wir sie regelmäßig mit relevanten Informationen direkt aus China.
In unserem China Market Insider versorgen wir sie regelmäßig mit relevanten Informationen direkt aus China.
(Bild: © Eisenhans - stock.adobe.com)

Chinas abrupte Abkehr von seiner Null-Covid-Politik sorgt für verhaltenen Optimismus unter Geschäftsleuten. Nach fast drei Jahren voll harter Lockdowns, Fabrikschließungen und ständigen Massentests geht ein Aufatmen durch die „Business Community“ in der Volksrepublik. Die Exzesse übertriebener Corona-Maßnahmen sind offenbar vorerst ein Ding der Vergangenheit.

Es grassiert jedoch weiterhin eine gewisse Sorge, dass das abrupte und leicht chaotische Ende sämtlicher Quarantäne- und Testmaßnahmen und die davon ausgelöste Welle von Infektionen erneut Druck auf Hersteller und Lieferketten erzeugt. Viele Arbeiter und Angestellte in China haben sich seit Ende Dezember krank gemeldet, einige Fertigungsbetriebe, etwa der E-Auto-Hersteller BYD, melden erneut Produktionseinbußen für Dezember.