Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Absaugtisch

Effektiv absaugen und nahezu ausfallfrei reinigen

| Redakteur: Simone Käfer

Kemper bietet den Absaugtisch The Slagger seines US-amerikanischen Partners Owen Industries auf dem europäischen Markt exklusiv an.
Kemper bietet den Absaugtisch The Slagger seines US-amerikanischen Partners Owen Industries auf dem europäischen Markt exklusiv an. (Bild: Kemper)

Laut Kemper vermeidet The Slagger durch eine spezielle Reinigungstechnik eine aufwändige Demontage von Schneidtischelementen und somit lange Maschinenstillstände. Die Absaugung sorge für ein hohes Maß an Arbeitsschutz und bewahre umliegende Maschinen vor Schneidstaub.

Der Absaugtisch The Slagger aus dem Angebot von Kemper soll im Vergleich zu herkömmlichen Schneidtischen die Ausfallzeiten bei automatisierten Schneidprozessen senken. Sein patentiertes Austragsystem fährt mittels Zahnstangenantrieb unterhalb der Materialauflage den gesamten Tisch entlang. Dabei sammeln sich Schlacke und Kleinteile vor dem Schild. Am Ende des Tisches trägt sie das System automatisch in einen autarken Container aus, der während der Fortsetzung der Schneidprozesse geleert werden kann. Dieser Vorgang dauere nur wenige Minuten.

Erfassung von Gefahrstoffen an der Entstehungsstelle

Über die Austragtechnik hinaus erfüllt The Slagger auch die Anforderungen einer effektiven Schneidstaubabsaugung, erklärt Kemper. Während der Schneidprozesse erfasst das System große Schneidstaubmengen direkt an der Entstehungsstelle. Durch die Einteilung in einzelne Segmente saugt das System nur an solchen Stellen ab, an denen tatsächlich geschnitten wird. Dadurch bleibt die benötigte Absaugleistung vergleichsweise gering und die Energiekosten sinken im Vergleich zu herkömmlichen Systemen.

Kemper bietet die Technik seines US-amerikanischen Partners Owen Industries auf dem europäischen Markt exklusiv an.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45480536 / Arbeitschutz / Umweltschutz)

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen