Suchen

Krauss-Maffei Berstorff Flexible Gummiverarbeitung für exakte Walzenbeschichtung

| Redakteur: Peter Königsreuther

Krauss-Maffei Berstorff bringt eine neue Generation von Streifenwickelanlagen auf den Markt, wie es heißt. Die Systeme dienen zur variantenreichen Beschichtung von Walzen mit Elastomeren aller Art, und haben bereits in Asien, den USA und Europa die entsprechenden Branchen überzeugt, wie das Unternehmen betont.

Firma zum Thema

„Die bei der mittlerweile vierten Generation von Streifenwickelanlagen eingesetzten Gummiextruder zeigen ein deutlich verbessertes Einzugs- und pulsationsfreies Extrudierverhalten – selbst bei anspruchsvollsten Mischungen“, erläutert Joachim Brodmann, verantwortlich für den Bereich Streifenwickelanlagen bei Krauss-Maffei Berstorff. Der so hergestellte, dimensionsstabile Streifen sei beispielsweise die Basis für eine exakte Beschichtung der hier gezeigten Walzen.
„Die bei der mittlerweile vierten Generation von Streifenwickelanlagen eingesetzten Gummiextruder zeigen ein deutlich verbessertes Einzugs- und pulsationsfreies Extrudierverhalten – selbst bei anspruchsvollsten Mischungen“, erläutert Joachim Brodmann, verantwortlich für den Bereich Streifenwickelanlagen bei Krauss-Maffei Berstorff. Der so hergestellte, dimensionsstabile Streifen sei beispielsweise die Basis für eine exakte Beschichtung der hier gezeigten Walzen.
(Bild: Krauss-Maffei Berstorff)

Die Streifenwickelanlagen von Krauss-Maffei Berstorff punkten laut Hersteller mit ihrer hohen Produktivität, die durch das Zusammenspiel von modernsten Gummiextrudern, optimierter Vorschub- und Beschichtungskontrolle sowie einfachster Bedienung erreicht wird. Der Anlagenverantwortliche brauche nur Mischung, Länge, Durchmesser und Dicke der Anwendung eingeben – den Rest übernehme die Automatik. Die Streifenwickelanlagen verarbeiten ein breites Elastomerspektrum, dass Silikon, SBR, NBR, EPDM, NR, HNBR, FKM (F)VMQ sowie spezielle, besonders hoch gefüllte Mischungen beinhalte. Diese Anlagen beschichten einfache Walzen für die unterschiedlichsten Industriezweige, heißt es weiter. Walzen mit einem Kerndurchmesser von 50 bis 2800 mm und in beliebiger Ballenlänge könnten in einem Arbeitsgang mit Kautschukschichten von 0,5 bis 70 mm überzogen werden.

70 % des sonst nötigen Übermaßes entfallen

„Die bei der mittlerweile vierten Generation von Streifenwickelanlagen eingesetzten Gummiextruder zeigen ein deutlich verbessertes Einzugs- und pulsationsfreies Extrudierverhalten auch bei anspruchsvollsten Mischungen. Der so hergestellte, dimensionsstabile Streifen ist die Crux für eine exakte Beschichtung“, erläutert Joachim Brodmann, verantwortlich für den Bereich Streifenwickelanlagen bei Krauss-Maffei Berstorff. In Kombination mit der optimierten Vorschub- und Beschichtungskontrolle komme der Anwender in die Lage, das zur Nacharbeit erforderliche Übermaß der Beschichtungen um bis zu 70 % zu reduzieren.

Zusätzlich zum Flach- und Schrägbeschichten hat Krauss-Maffei Berstorff noch weitere Modi entwickelt, die, wie es heißt, dem Hersteller von Gummiwalzen erlauben, jegliche Arten von Walzen präzise und ohne jegliche Lufteinschlüsse mit den genannten Mixturen zu beschichten. Ein weiteres Highlight sei die Einrichtung mit variabler Bandagen-Spannung, die Deformationen im Endbereich der beschichteten Walzen vermeide.

Sparsame Gummibeschichtung in vielerlei Hinsicht

Die Steuerung der Streifenwickelanlagen inklusive Daten- und Prozesskontrolle, führt den Maschinenbediener sicher durch alle Beschichtungsaufgaben, wie es heißt. Die einfache Bedienung und die Speichermöglichkeit von Rezepturdaten über ein zentrales Panel sowie die schnell austauschbaren Endprofilleisten vereinfachten dabei häufige Mischungswechsel und verringerten den Personaleinsatz. „Anwender haben sich von der hohen Einsparung an Rohmaterial und Rüstzeiten bereits überzeugt. Deutlich weniger Anfahrmaterial zu benötigen, ist ein weiterer Vorteil der neuen Anlagen“, merkt Brodmann an.

Hinweis vom Redakteur: Mitmachen heißt Mitbestimmen! Hier geht`s zum Kunststoff-Relevanzcheck.

Viel Spaß!

MM

(ID:44590396)