Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Palettiersysteme auf der EMO Hannover 2019

Flexible Werkstückaufnahmen packen wunschgemäß zu

| Redakteur: Peter Königsreuther

Für fast alle Anwendungsfälle und Bearbeitungsmaschinen sowie als runde oder rechteckige Ausführung, sind die Werkstückpalettier-Systeme von Fibro konzipierbar. Auch individuelle Wünsche könnten erfüllt werden. Zu erleben auf der EMO Hannover 2019 in Halle 13 am Stand A72.
Für fast alle Anwendungsfälle und Bearbeitungsmaschinen sowie als runde oder rechteckige Ausführung, sind die Werkstückpalettier-Systeme von Fibro konzipierbar. Auch individuelle Wünsche könnten erfüllt werden. Zu erleben auf der EMO Hannover 2019 in Halle 13 am Stand A72. (Bild: Fibro)

Als ausgewiesener Rundtischspezialist hat Fibro sein Portfolio von Werkstückpalettier-Systemen erweitert. Diese sollen exakt an die Anwenderwünsche anpassbar sein. Halle 13 am Stand A72.

Das Fibro-Produktprogramm decke nahezu alle denkbaren Anwendungsfälle und Baugrößen ab. Von 400 bis 2500 mm Größe sind diese erhältlich und es ist laut Fibro egal ob sie rund, quadratisch, rechteckig oder in kundenspezifischer Sonderabmessung geliefert werden. In Abhängigkeit von den Dimensionen und dam Gewicht der Paletten sowie der geltenden Rahmenbedingungen in der Produktion haben die Anlagenbauer die Wahl zwischen Systemen mit konischer Plattenaufnahme für die Fertigung mit Hubwechslern, mit aufgeschobenen Platten nach DIN oder mit aufgeschobenen Platten gemäß vorhandener Schnittstellen (Nullpunkt-Spannsysteme diverser Hersteller kommen dabei infrage).

Die Paletten sind mit T-Nuten oder Rasterbohrbild versehen, können aber auch kundenspezifisch ausgerüstet werden, heißt es. Eine Medienübergabe zur Fertigungsvorrichtung des Anlagenbetreibers könne optional integriert werden. Palettenwechsel- und -rüststationen ermöglichen das hauptzeitparallele Rüsten. Varianten mit Palettenpool und -handling, die Fibro mit dem Schwesterunternehmen Fibro Läpple Technology (FLT) entwickelt, sollen das umfassende Angebot abrunden. Wegen der dabei flexibel gestaltbaren Schnittstellen ließe sich alles schnell und wirtschaftlich an die jeweiligen Anforderungen anpassen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46114452 / Zerspanung)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen