Suchen

ACF Engineering & Automation Flexibles Formen von Ecken an flachen Blechteilen

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

15 Sekunden und die Ecke ist fertig. Ganz ohne Schweißen und Schleifen werden dank einem Eckenformer made in Austria in kürzester Zeit wasserdichte und optisch ansprechende Ecken von zum Beispiel Gehäusen.

Firma zum Thema

In vielen Bereichen sind heute scharfe Kanten nicht mehr attraktiv genug. MIt dem Eckenformer von ACF können optisch ansprechendee, abgerundeten Ecken gefertigt werden.
In vielen Bereichen sind heute scharfe Kanten nicht mehr attraktiv genug. MIt dem Eckenformer von ACF können optisch ansprechendee, abgerundeten Ecken gefertigt werden.
(Bild: ACF)

Flache Blechteile werden unter anderem zu Gehäusen für alle möglichen Branchen gefertigt, zum Beispiel für Schaltschranktüren oder Küchenkorpus-Elementen. Hierbei werden nach dem Biegen die Ecken meist geschweißt und geschliffen. Eine Alternative dazu sind kalt geformte, geschlossene Ecken. Die ACF Engineering & Automation GmbH aus Enns in Österreich ist mit der Maschinenreihe Cornerformer-Multiflex MF25/50/100 genau darauf spezialisiert.

Wo Design verlangt wird – heißt große Radien – ist Schweißen uninteressant. Wenn dann noch die Stückzahlen relativ gering sind, ist auch das Presswerkzeug uninteressant. Es gibt aber viele Teile, die genau in diese Marktlücke fallen. Der Cornerformer-Multiflex rundet die Ecken optisch schön und ermöglicht außerdem Designänderungen an bestehenden Teilen. Dabei ist die Maschine von ACF auch preislich gesehen eine echte Alternative zu den Kosten von zum Beispiel Tiefziehwerkzeugen.

Die Kaltformtechnik ist dabei völlig unabhängig von der Teilegröße und der Materialstärke der Blechteile, so sind auch Dünnblech und sensible, vorlackierte Oberflächen formbar. Es sind Materialstärken von 0,5 mm bis 5 mm und Eckenradien von 2,0 mm bis 100 mm formbar. Es können Ecken aus Edelstahlblech, Stahlblech, Aluminium, Titan und Kupfer sowie eingeschränkt bei Messing geformt werden. Es ergeben sich dabei auch je nach Material weitere Vorteile, zum Beispiel ist keine manuelle Nachverzinkung bei Stahlblech erforderlich. Das Zink als Rostschutz wird in die Materialoberfläche eingepresst und reduziert die Rostanfälligkeit erheblich.

Die Ecken sind so verpresst, dass sie wasserdicht sind

Durch die Verwendung von flexiblen Universalwerkzeugen auf dem Eckenformer ist es möglich, die Ecken nicht nur zu formen, sondern auch auf Abkanthöhe zu beschneiden. Die Zykluszeit beträgt dabei nur 15 Sekunden pro Ecke. In der Formstation wird die vorgekantete Ecke in Form gerollt und somit verschlossen. Anschließend wird der Überstand nach dem Formen in der Schneidestation auf Abkanthöhe beschnitten. Bei diesem „Rollformen“, bei dem die Maschinen einen Druck bis 20 t aufbringen, wird das Material in sich „kristallin verpresst“. Dadurch sind die Ecken wasserdicht.

Mit drei verschiedenen Baugrößen der Maschinen können 2 mm bis maximal 100 mm Eckenradius für unterschiedliche formbare Materialien, individueller Blechstärke und individueller Abkanthöhe, geformt werden. Eine Roboteranbindung für die automatische Zu/-und Abführung der Bauteile ist ebenfalls möglich.

(ID:44493752)