Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Heidenhain auf der EMO Hannover 2017

Fräsmaschine mit TNC-640-Steuerung fertigt Salz- und Pfefferstreuer

| Redakteur: Reinhold Schäfer

Mit TNC 640, Extended Workspace und Statemonitor hat die Fachkraft in der Werkstatt alle Informationen übersichtlich im Blick.
Bildergalerie: 2 Bilder
Mit TNC 640, Extended Workspace und Statemonitor hat die Fachkraft in der Werkstatt alle Informationen übersichtlich im Blick. (Bild: Heidenhain)

Was Steuerungen von Heidenhain in der Praxis leisten, zeigen zwei Live-Vorführungen auf dem Messestand.

An einer Fräsmaschine mit TNC 640-Steuerung entsteht unter Einsatz der Funktionenpakete Dynamic Efficiency und Dynamic Precision in kürzester Zeit ein Salz- und Pfefferstreuer mit so guten Konturen und Oberflächen, dass keine weitere Nachbearbeitung notwendig isein soll. An einer Drehmaschine mit einer CNC Pilot 640 demonstriert der Hersteller, wie schnell und einfach der Anwender mit Turn Plus ein NC-Programm erstellen und in eine Bearbeitung umsetzen kann.

Der Werker müsse nur die Roh- und Fertigteilkontur beschreiben sowie Werkstoff und Spannmittel auswählen, alles weitere erledige Turn Plus automatisch: Erstellen des Arbeitsplanes, Auswahl der Arbeitsstrategie, Wählen von Werkzeugen und Schnittdaten und Generieren der NC-Sätze – auch für Bohr- und Fräsbearbeitungen mit der C- oder der Y-Achse auf Stirn- und Mantelflächen sowie für die Rückseitenbearbeitung.

Grundlage für die Herstellung genauer Werkstücke mit bester Oberflächenqualität sind Messgeräte zur Positionierung der Achsen, idealerweise in einer Closed Loop-Regelung angeordnet, und Systeme zur In-Prozess-Messung von Werkzeug und Werkstück direkt im Maschinenarbeitsraum. Dafür zeigt das Traunreuter Unternehmen den Messtaster Heidenhain-Specto ST 3087 RC, die Tastsysteme TS 460 und TT 460 mit neuer Schnittstellentechnik und das Kamerasystem VS 100 zur Prüfung der Aufspannung und Bearbeitung vor.

Weitere Informationen: Firmenprofil Heidenhain, Messe EMO Hannover 2017: Halle 25, Stand D48, TNC-Club-Lounge auf der EMO: Halle 25, Stand E52, „industrie 4.0 area“: Halle 25, VDW-Nachwuchsstiftung: Halle 24, Stand A01

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44832344 / Steuerungstechnik)

Themen-Newsletter Automatisierung abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen