Suchen

PLM Gerhard Knoch ist neuer Geschäftsführer bei Procad

| Redakteur: Stefanie Michel

Seit Juli 2020 verantwortet Gerhard Knoch als Geschäftsführer die Unternehmensstrategie von Procad. Durch seine Kenntnisse im Bereich ERP/PLM/SCM ist er die ideale Besetzung, um Procad noch stärker als Partner mittlerer und größerer technischer Unternehmen zu positionieren.

Firmen zum Thema

Gerhard Knoch ist seit Juli 2020 einer der Geschäftsführer bei Procad.
Gerhard Knoch ist seit Juli 2020 einer der Geschäftsführer bei Procad.
(Bild: privat)

Mit Gerhard Knoch stößt ein neuer Geschäftsführer zu den beiden bestehenden Procad-Geschäftsführern, Firmengründer Volker Wawer und Johann Dornbach, hinzu. Der Diplom-Wirtschaftsingenieur kennt die Zusammenhänge zwischen ERP, PLM und SCM aus seiner bisherigen Tätigkeit als Vice President Central Europe beim US-amerikanischen ERP-Spezialisten Infor.

Bei dem weltweit drittgrößten Hersteller von Unternehmenssoftware hat Gerhard Knoch hohe fachliche Expertise mit Transformationsstrategien von On-Premises- hin zu Cloud-Lösungen sowie umfassende Erfahrungen im Auslandsvertrieb gesammelt. Der PLM-Anbieter ist bereits international stark aufgestellt und hat erst vor kurzem durch eine Kooperation mit Omni-DTS, LLC die Basis gelegt, um seine PRO.File PLM/DMStec-Anwendungen und Lösungen für die digitale Transformation noch intensiver auf dem nordamerikanischen Markt zu platzieren.

Procad-Gründer Volker Wawer: „Die Digitalisierung vollzieht sich bei technischen Unternehmen entlang der kompletten Wertschöpfungskette, angefangen in der Produktentstehung und dem Produktdatenmanagement – das Ganze demnächst vollständig aus einer performanten Cloud-Lösung. Gerade mit seiner Cloud Expertise wird Gerhard Knoch uns helfen, den erfolgreich beschrittenen Transformationskurs hin zum Digitalisierungspartner technischer Unternehmen weiter zügig fortzuschreiben und in Geschäftserfolge umzusetzen.“

(ID:46834955)