Suchen

Detailgetreue Inspektion Kameraserie um vier Modelle mit 20 MP Auflösung erweitert

| Redakteur: M.A. Frauke Finus

Basler erweitert das Portfolio seiner Kameraserie um vier hochauflösende Modelle ace U mit dem Sensor IMX183 von Sony. Die Kameras bieten 20 MP Auflösung bei Bildraten bis 17 Bildern pro Sekunde. Sie eignen sich für Anwendungen, die eine detailgetreue Inspektion feinster Strukturen erfordern, wie es heißt.

Firmen zum Thema

Vier Modelle der Reihe ace U mit 20 MP Auflösung und IMX183-Sensor von Sony bringt Basler jetzt auf den Markt.
Vier Modelle der Reihe ace U mit 20 MP Auflösung und IMX183-Sensor von Sony bringt Basler jetzt auf den Markt.
(Bild: Basler)

Kamerahersteller Basler stellt vier Modelle ace U mit dem Rolling Shutter CMOS-Sensor IMX183 aus der Sony Exmor R-Serie vor. Die Kameras bieten eine Auflösung von 20 Megapixeln mit einer Sensorgröße von 1“ bei einer kompakten Bauform mit 29 mm x 29 mm Footprint, wie Basler in einer Unternehmensmitteilung bekannt gibt. Diese Kombination mache die vier Modelle attraktiv für die Inspektion von feinsten Strukturen, beispielsweise in der PCB- oder Display-Fertigung. Letztere erfordere vor dem Hintergrund stetig steigender Auflösungen von modernen Displays gleichzeitig immer höhere Auflösungen der inspizierenden Kamera, wie es heißt.

Die vier Modelle verfügen über Baslers Feature-Set PGI für Farb- und Monochrom-Kameras, das unerwünschte Artefakte korrigiert. Dies erlaubt Anwendern, heißt es, eine gute Auswertung auf Pixelebene.

Gute Bildqualität auch bei schwachen Lichtverhältnissen

Die innovative BI (Back-illuminated) Sensortechnologie des IMX183 von Sony sorgt für ausgezeichnete Empfindlichkeit und geringes Rauschen bei einer kleinen Pixelgröße von 2,4 µm, so Basler. Mit diesem besonders lichtempfindlichen Sensor bieten die vier Kameras eine gute Bildqualität auch bei schwachen Lichtverhältnissen, wie es heißt.

Alle vier Kameras sind mit GigE- und mit USB 3.0-Schnittstelle erhältlich und verfügen über das Feature-Set PGI, der Kombination aus 5x5-Debayering, Farb-Anti-Aliasing, Rauschunterdrückung und Bildschärfe-Optimierung. Die GigE-Modelle bieten zusätzlich leistungsstarke GigE-Vision-2.0-Features, wie PTP. Die Software Suite Pylon Camera von Basler gewährleistet nach Unternehmensangaben eine schnelle und einfache Integration der ace-Kameras.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45466879)