Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Recruiting

Kostenloser Flugschein für Auszubildende

| Redakteur: Melanie Krauß

Höhenflug für Azubis: Das Unternehmen übernimmt die Kosten.
Höhenflug für Azubis: Das Unternehmen übernimmt die Kosten. (Bild: ©morgem - stock.adobe.com)

Müller Präzisionswerkzeuge lockt Auszubildende mit der Möglichkeit, kostenlos einen Segelflugschein zu machen. Das Unternehmen übernimmt alle Kosten, die mit dem Erwerb des Flugscheins entstehen.

Neben den Kosten für den Flugschein trägt Müller Präzisionswerkzeuge zusätzlich auch die Kosten eines Jahresbeitrags für den Aero-Club Idar-Oberstein. „Mit unseren ungewöhnlichen Maßnahmen möchten wir die Attraktivität unseres Ausbildungsprogramms weiter steigern“, so Müller-Präzisionswerkzeuge-Geschäftsführer Mathias Schmidt, der selbst begeisterter Hobby-Pilot ist. „Gleichzeitig freue ich mich, die Faszination Fliegen an unsere jungen Mitarbeiter weitergeben zu können.“

Und auch zu den Aufgaben bei Müller Präzisionswerkzeuge bestehe ein direkter Bezug. „Fliegen hat sehr viel mit technischem Verständnis und konstruktiven Fähigkeiten zu tun“, so Schmidt weiter. „Unsere Mitarbeiter konstruieren und produzieren Hochleistungswerkzeuge, die unter anderem in der Luftfahrttechnik und im Flugzeugbau eingesetzt werden. Neben Automobilherstellern und -zulieferern haben wir viele Kunden aus der zukunftsträchtigen Aerospace-Branche.“

Der Business-Knigge

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. weiter...

Darüber hinaus zahlt Müller Präzisionswerkzeuge Auszubildenden bereits im 1. Ausbildungsjahr 1080 Euro monatlich und damit mehrere hundert Euro mehr als tariflich vorgesehen. Daneben bietet das Unternehmen unter 18-Jährigen einen kostenlosen Azubi-Shuttle für den täglichen Weg zur Arbeit. Hinzu kommen Prämien bei guten schulischen Leistungen, Fahrgeldzuschuss und Nebenkostenerstattung sowie verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens. Der Mittelständler verspricht auch eine Übernahmegarantie bei guten Leistungen.

Insbesondere die Übernahmegarantie dürfte bei den Auszubildenden gut ankommen. Laut der aktuellen Studie „Azubi-Recruiting Trends 2019“ der u-form Testsysteme GmbH & Co. KG ist eine solche Garantie für 62,2 % der Auszubildenden im Maschinen- und Anlagenbau eine der am meisten geschätzten Zusatzleistungen.

Azubis wollen Stabilität und Sicherheit

Recruiting

Azubis wollen Stabilität und Sicherheit

01.08.19 - Im Maschinen- und Anlagenbau gibt es auch 2019 wieder deutlich mehr Ausbildungsstellen als Bewerber. Doch insbesondere Unternehmen, die gute Übernahmechancen bieten, können im War for Talents bei den Auszubildenden punkten. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46114770 / Karriere)


Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen