Suchen

Dr. Tretter

Kugelumlaufführungen aus Aluminium sparen Gewicht und Kosten

| Redakteur: Stefanie Michel

Die Dr. Erich Tretter GmbH + Co hat Kugelumlaufführungen aus Aluminium vorgestellt. Sie werden dann eingesetzt, wenn es dem Anwender auf Kosten- und Gewichtseinsparung ankommt – beispielsweise im Leichtmaschinenbau oder bei einfachen Handhabungs- und Positionierbewegungen.

Firmen zum Thema

Die Kugelumlaufführungen aus Aluminium werden dann eingesetzt, wenn es dem Anwender auf Kosten- und Gewichtseinsparung ankommt.
Die Kugelumlaufführungen aus Aluminium werden dann eingesetzt, wenn es dem Anwender auf Kosten- und Gewichtseinsparung ankommt.
(Bild: Dr. Erich Tretter)

Die Aluminiumführungen sind durch die Stahleinlagen hoch belastbar und zugleich rund 60 % leichter als entsprechende Ausführungen aus Stahl. Hergestellt werden sie von der Schweizer Alulineartechnik AG, die die als E-Line bekannte Schienenführung von Bosch Rexroth in Lizenz fertigt. Die Alleinvertretung in Deutschland hat Dr. Tretter übernommen.

Außerdem präsentierte Dr. Tretter auch hochpräzise Drehmomentkugelbuchsen zur Drehmomentübertragung bei gleichzeitiger Translationsbewegung. Sie können auf engstem Raum eingebaut werden und finden ähnlich Verwendung wie Keilwellen, haben aber die Vorteile, dass sie über die Kugelgröße spielfrei eingestellt werden können und sich über eine entsprechende Vorspannung ihre Steifigkeit erhöhen lässt.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 35781310)