ACI Laser auf der Metav 2018

Laserbeschriftungen prozesssicherer und kundenspezifisch ausführen

Seite: 2/3

Firmen zum Thema

Der Lasermarkierer für industrielle Zwecke

Das kompakte Lasersystem DFL Ventus Industrial Design wurde speziell für das industrielle Umfeld und den Einsatz in Produktionslinien konzipiert, beschreibt ACI das nächste Metav-Highlight. Das staub- und spritzwassergeschützte Gehäuse ließe sich überall einfach und flexibel montieren. Wählbar zwischen 19“-Einbau- und Auftischgerät sei das Lasersystem Ventus je nach Applikation in verschiedenen Leistungsklassen und Strahlqualitäten verfügbar. ACI zählt zu den besonderen Eigenschaften:

  • • Funktionale Sicherheit durch PLe nach EN ISO 13849-1
  • • Schutzart IP64
  • • 100 % luftgekühlt
  • • Umgebungstemperatur bis 40 °C
  • • Montierbarkeit in 4 Einbaulagen
  • • Trennbarkeit von Laserkopf und Versorgungseinheit
  • • 3-m-Faserlänge (optional 5 m)
  • • Skalierbare Laserleistung von 20 bis 70 W
  • • Geringe Leistungsaufnahme
  • • Ansteuerung mit externem Steuer-PC
  • • Standardschnittstellen:
  • • Weitbereichseingang von 80 bis 240 V
  • • 8 digitale Ein- und Ausgänge
  • • Externer Sicherheitskreislauf nach PLe
  • • Kommunikationsschnittstelle (USB 2.0)
  • • Softwarepaket inklusive
  • • Remote-Diagnose-Tool
  • • Vordefinierbare Parametersätze

Optional verfügbar seien ein Fokusshifter für den Echtzeit-Höhenausgleich für die Beschriftung von Objekten mit verschiedenen Niveaus, ein Vision-System für die automatische Objekterkennung (siehe AOI) sowie diverse Objektive, damit unterschiedliche Beschriftungsfeld-Größen machbar würden.

Bildergalerie

Die Steuerung unterstützt Kommunikationsprotokolle, wie etwa TCP/IP, Industrial Ethernet Siemens-S7 Verbinung, RS232, RS485 und USB, wofür auch Schnittstellen verfügbar sind, wie es heißt. Ein Encoder-Eingang für Marking-on-the-fly ist ebenso verfügbar. Die, wie ACI betont, moderne Softwarearchitektur der Laserbeschriftungs-Software Magicmark V3 ermöglicht den gezielten Zugriff auf sämtliche zur Verfügung stehende Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten des Lasers sowie der Laserperipheriegeräte (WS/DM etc).

(ID:45123983)