Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Servomotor

Leistungsstarker BLDC-Motor mit 16 mm Durchmesser

| Redakteur: Stefanie Michel

Der neue BLDC-Servomotor mit 16 mm Durchmesser erreicht mit rund 100.000 min-1 laut Hersteller eine höhere Geschwindigkeit als die bisher auf dem Markt verfügbaren Motoren dieser Größe..
Der neue BLDC-Servomotor mit 16 mm Durchmesser erreicht mit rund 100.000 min-1 laut Hersteller eine höhere Geschwindigkeit als die bisher auf dem Markt verfügbaren Motoren dieser Größe.. (Bild: Dr. Firtz Faulhaber)

Der bürstenlose DC-Servomotor 1645 … BHS von Faulhaber erweitert die BHx-Serie mit 16 mm Durchmesser um eine noch kompaktere Variante. Der leistungsstarke BLDC Motor soll sich durch kurzer Reaktionszeit, hoher Drehzahl und großer zulässiger radialer Last auszeichnen.

Die BHx-Serie von Faulhaber besteht aus spaltlosen, bürstenlosen Hochleistungsmotoren in Zweipoltechnik mit 16 mm Durchmesser. Die erreicht mit rund 100.000 min-1 laut Hersteller eine wesentlich höhere Geschwindigkeit als die bisher auf dem Markt verfügbaren Motoren dieser Größe. Spitzenwerte weise er auch bei maximaler radialer Last (18 N), Leistungsdichte (58,5 W) und Drehmoment (8 mNm) auf. Mit einem passenden Planetengetriebe kann der Motor schon bei 12.000 min-1 ein sehr hohes Drehmoment von 800 mNm abgeben.

Effizienter Motor mit kurzer Reaktionszeit

Der neue Servomotor weist einen Wirkungsgrad von 90 % auf und entwickelt nur minimal Wärme und Vibration, so Faulhaber. Seine kurze Reaktionszeit erreiche er aufgrund äußerst geringer Werte bei mechanischer Anlaufzeitkonstante und Rotorträgheitsmoment sowie einer sehr schnellen Winkelbeschleunigung. Zusammen mit der flachen Steigung der n-/M-Kennlinie (429 min-1/mNm) ergebe das ein optimales Laufverhalten des Motors, der schwankenden Leistungsanforderungen deshalb ohne Verzögerung folgt.

Digitale Hallsensoren sind im Servomotor integriert. Als Sonderausführung ist ein integrierter inkrementeller Encoder möglich. Zudem steht eine breite Palette von Anschlusskomponenten, wie Motion Controller, Steuerung und Getriebe, für unterschiedliche Einsatzarten zur Verfügung.

Durch sein robustes, kompaktes Design und seine Leistungsdaten soll sich der Motor besonders für anspruchsvolle Anwendungen mit sehr knappem Platzangebot eignen. Typische Einsatzgebiete sind zum Beispiel elektrische Greifer, kleine Handstücke, Robotiksysteme, Laborautomation oder mechatronische Instrumente aller Art. Wo etwas mehr Platz zur Verfügung steht, können auch die „großen Brüder“ des 1645 … BHS zum Einsatz kommen: die Serien 1660 … BHS und BHT.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45899336 / Antriebstechnik )

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG

Konstruktion & Integration von Industrierobotern

Der Roboter als Komponente und Joker: In der Sonderausgabe "Robotik & Automation" erhalten Sie Tipps, Tricks und Praxis-Insights für Konstruktion, Automation und Integration von Insutrierobotern. lesen