Advanced Machine Engineering

Mit neuen Technologien die Produktentwicklung beschleunigen

Whitepaper Cover: Siemens Industry Software GmbH

Erfahren Sie, wie Sie durch eine Kombination digitaler Werkzeuge die Inbetriebnahme und die Vorlaufzeit der Produktion im Maschinenbau verkürzen können.

Die Herausforderungen der Maschinenindustrie lassen sich unter einem Begriff zusammenfassen: Komplexität. Einerseits muss man eine höhere Komplexität bei Mechanik, Elektrik und Software beherrschen, andererseits sollen die Entwicklungszeiten kürzer werden. Maschinen zu entwickeln, zu überprüfen, zu verwalten und dabei erstklassige Qualität bei optimalen Kosten zu erreichen, ist eine Herausforderung.

In diesem Whitepaper erfahren Sie, wie der Siemens Ansatz "Advanced Machine Engineering" alle beteiligten Produktentwicklungsdisziplinen bei der Entwicklung eines digitalen Zwillings der Maschine unterstützt und dabei alle multidisziplinären Prozesse wie Mechanik, Elektrik, Elektronik und Automatisierung berücksichtigt.

Im Whitepaper erfahren Sie mehr zu folgenden Punkten:
  • Wichtige Trends in Maschinenbau und Industrie 
  • Hauptvorteile der fachübergreifenden Konstruktion, virtuellen Inbetriebnahme und des Multi-Konfigurationsmanagements 
  • Smarte Maschinen benötigen intelligentere Software-Lösungen
  • Digitale Zwillinge für den Maschinenbau erstellen
  • Fallstudie Eisenmann

 

Anbieter des Whitepapers

Siemens Industry Software GmbH

Franz-Geuer-Str. 10
50823 Köln
Deutschland

Whitepaper Cover: Siemens Industry Software GmbH

 

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Registrierung