Personalie Neuer Chef im VDMA-Fachverband Antriebstechnik

Redakteur: Marie Lücke

Bernd Neugart, Geschäftsführer der Neugart GmbH, ist neuer Vorstandsvorsitzender des VDMA-Fachverbands Antriebstechnik. In diesem Ehrenamt soll er nun die Interessen von über 200 Unternehmen der Branche vertreten.

Bernd Neugart ist neuer Vorstandsvorsitzender des VDMA-Fachverbands Antriebstechnik.
Bernd Neugart ist neuer Vorstandsvorsitzender des VDMA-Fachverbands Antriebstechnik.
(Bild: VDMA)

Die Mitgliedsfirmen des Fachbereichs Antriebstechnik im VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau) haben Bernd Neugart anlässlich ihrer turnusmäßigen Mitgliederversammlung in Frankfurt am Main zum neuen Vorsitzenden des Vorstands gewählt. Der Geschäftsführer des Getriebespezialisten Neugart GmbH vertrete in seiner neuen, ehrenamtlichen Funktion die Interessen von über 200 Unternehmen der Branche, heißt es in einer Neugart-Pressemitteilung.

Innerhalb des VDMA repräsentiert der Fachverband Antriebstechnik Hersteller von Antriebselementen, Getrieben, elektrischer Antriebstechnik und Lineartechnik und damit die Zulieferindustrie des Maschinen- und Anlagenbaus.

(ID:47713524)