Suchen

3D-Kunststoffdruck Neuer Drucker für Rapid Prototyping

Redakteur: Simone Käfer

Stratasys erweitert seine J8-Serie. Die 3D-Kunststoffdrucker sind für den Prototypenbau gedacht.

Firmen zum Thema

Der J826 von Stratasys ist ein Vollfarbdrucker.
Der J826 von Stratasys ist ein Vollfarbdrucker.
(Bild: Stratasys)

Stratasys hat seinen J826 vorgestellt. Der Polyjet-3D-Drucker aus der J8-Serie wurde für Designer entwickelt und soll Prototypen in hervorragender Druckqualität erstellen, so nah an der Entwurfsidee wie möglich. Dafür sprechen die Genauigkeit von ±100 μ. Mit seinem Bauraum von 255 mm × 252 mm × 200 mm eigne er sich besonders für Unternehmen mit Modellbauanforderungen mittlerer Größenordnung. Verarbeitet werden können die farbige und transparente Photopolymere sowie ein lösliches und ein per Wasserstrahl entfernbares Stützmaterial. Sieben Materialien können in einem Baujob verarbeitet werden. Anwender können zwischen den Druckmodi „High Quality” und „High Speed” wählen. Die Stratasys-Software Grab CAD Print unterstützt die üblichen CAD-Formate, wie Solidworks.

(ID:46519985)