Suchen

Lissmac

Oberflächengestaltung von Aluminiumblechen nach Maß

Seite: 3/5

Firmen zum Thema

Die Nassschleifmaschine SMW 533/RBB arbeitet bei Rathgeber mit einem Schneidöl/Schleiföl, so dass die Keime, die sonst im Wasser entstehen, nicht in den Bearbeitungsprozess kommen. Der Nachteil des Schleifens in Öl, sind gebürstete Oberflächen, die immer noch einen gewissen Glanz aufweisen und nicht komplett matt werden können. Der Reiz dieser extrem hochwertigen Oberflächen begeistert jedoch eine Vielzahl von Kunden, die „das ganz besondere Finish“ für ihre Produktkennzeichnung suchen.

Oberflächenschleifen nach Maß

Die Lissmac-Nassschleifmaschine SMW 533/RBB besitzt ein Schleifaggregat und zwei Rundbürstenaggregate. Im Zusammenwirken von gummierten Andruckrollen und dem Gurtförderband werden die Platten durch die Schleifmaschine bewegt. Dabei treffen sie zuerst auf das Schleifaggregat und danach auf die Rundbürstenaggregate. Vor und nach den Bearbeitungsstationen beölen Sprühdüsen die Platinen mit dem Schleiföl aus einer 1500 Liter großen Filteranlage. Das Öl bleibt im Prozess und wird in einem geschlossenen Kreislauf zu einer zweistufigen Filteranlage gefördert und von dort wieder der Schleifmaschine zugeführt.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 11 Bildern

Die abgebildete Lissmac-Nassschleifmaschine bietet eine Arbeitsbreite von 950 mm. Zur Realisierung dieser Arbeitsbreite werden 970 mm breite Schleifbänder eingesetzt. Das Schleifband arbeitet im Gleichlauf. Das Aggregat besitzt eine optische Schleifbandsteuerung sowie eine pneumatische Schleifbandspannung mit integriertem Schleifbandkantenausgleich. Die Schnittgeschwindigkeit lässt sich im Bereich von 2 bis 25 m/s stufenlos regeln.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43862234)