Suchen

Schraubwerkzeuge Präzise sitzender Anzug mit neuem Drehmomentschlüssel

| Redakteur: Peter Königsreuther

In vielen entscheidenden Branchen der Industrie werden Drehmomentschlüssel zum prozesssicheren Anziehen von teilweise stark belasteten Schraubsystemen genutzt. Nun gibt es Zuwachs im praktischen Set.

Firmen zum Thema

Gedore stellt das Drehmomentschlüssel-Set Torcoflex UK 1/2" vor. Es beinhaltet den Drehmomentschlüssel der Größe 1/2", eine 1/2"-Verlängerung und drei Kraftsteckschlüssel mit Schutzhülsen, heißt es. Das Ganze gibt es jetzt zum Promotionpreis bei den Fachhändlern.
Gedore stellt das Drehmomentschlüssel-Set Torcoflex UK 1/2" vor. Es beinhaltet den Drehmomentschlüssel der Größe 1/2", eine 1/2"-Verlängerung und drei Kraftsteckschlüssel mit Schutzhülsen, heißt es. Das Ganze gibt es jetzt zum Promotionpreis bei den Fachhändlern.
(Bild: Gedore )

Gedore stellt für Profischrauber jetzt das 5-teilige Set namens Torcoflex UK 1/2" vor. Dabei handelt es sich um einen Drehmomentschlüssel von 1/2" und eine 1/2"-Verlängerung inklusive drei Kraftsteckschlüssel mit Schutzhülsen, beschreibt der Hersteller. Die exakte und effektive Handhabung stehe dabei klar im Vordergrund, damit der Anwender damit präzise und besonders zuverlässig verschrauben könne.

Genauer gesagt, ist der neue Drehmomentschlüssel für einen kontrollierten Schraubenanzug im Bereich von 40 bis 200 Nm ausgelegt, und wird von Gedore als optimales Antriebswerkzeug für Steckschlüsseleinsätze mit 1/2"-Vierkantantrieb beschrieben. Durch den integrierten Rechts- und Linkslauf ermögliche er auch ein wiederholgenaues und kontrolliertes Anziehen mit 1/2"-Abtrieb.

Bildergalerie

Akustisch unterstützte Auslösepräzision über der Normvorgabe

Der Torcoflex-Drehmomentschlüssel ist geprüft und zertifiziert nach DIN EN ISO 6789-2:201, betont Gedore. Justiert ist er auf eine Auslösegenauigkeit von ± 3 % vom eingestellten Skalenwert. Damit übertreffe er sogar die Anforderungen der in der Norm geforderten ± 4 %. Der Skalenwert lässt sich laut Hersteller über die Monoskala [Nm], die über dem Griffstücks installiert ist, gut sichtbar ablesen. Das Einstellen des gewünschten Drehmoments soll ganz unkompliziert über die Drehung des Griffes vonstatten gehen, und der Wert könne dann einfach über die Verriegelung am Griffende festgehalten werden. Das für den Anwender deutlich hör- und fühlbare Auslösesignal bei Erreichen des Drehmoments gilt als eine weitere hilfreiche Eigenschaft des Torcoflex. Dem Anwender werde so nämlich eindeutig klar, wann der Anzug optimal ist.

Oberflächenschonend bei Aluminium- und Chromteilen

Im Set enthalten sind die praktische 1/2"-Verlängerung Nummer 1990-5, mit der auch tief liegende Verschraubungen erreicht werden können, und drei Kraftsteckschlüssel mit Schutzhülsen in den Größen 17, 19 und 21 mm, zählt Gedore auf. Durch die Kunststoffummantelung derselben würden auch empfindliche Werkstückoberflächen geschont, wodurch sich der Torcoflex auch für Einsatzgebiete wie das kontrollierte Anziehen von Aluminium- oder Chrombauteile (etwa Felgen) eigne. Die drei Schutzhülsen hat Gedore auch mit unterschiedlichen Farbcodierungen versehen, sodass die richtige Größe mit einem Blick auffindbar ist: 17 mm in Schwarz, 19 mm in Rot und 21 mm in Gelb – ein weiteres Plus für ein effektives Arbeiten mit Schraubverbindungen. Im Rahmen der aktuellen Promotion ist das Set bei exklusiven Fachhändlern momentan zum Angebotspreis von knapp über 150 Euro zu haben.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46566782)