Icotek auf der EMO Hannover 2017 Produkte zur Kabelführung

Icotek zeigt an seinem Stand auf der EMO Hannover 2017 Neuheiten zur Kabelführung und -durchführung.

Firmen zum Thema

Florian Oppermann, Geschäftsführer der Eltop GmbH, der örtlichen Industrievertretung von Icotek, zeigt die neuen Produkte von Icotek.
Florian Oppermann, Geschäftsführer der Eltop GmbH, der örtlichen Industrievertretung von Icotek, zeigt die neuen Produkte von Icotek.
(Bild: Reinhold Schäfer)

Dies sind unter anderem teilbare Bürstenleisten in rechteckiger Bauform zur Durchführung 24-, 16- und 10-poliger Industriesteckverbinder sowie EMV-Schirmklemmen mit jeweils großem Klemmbereich von 3 bis 12 mm und von 8 bis 18 mm. Für Florian Oppermann, Geschäftsführer der Eltop GmbH, der örtlichen Icotek-Vertretung, ist die KEL-FG, das neue Flanschgehäuse zur konfektionierten Kabeleinführung im 90°-Winkel zur Gehäusewand, das Highlight, weil es „nicht nur ein schöneres Design hat, sondern durch die abgerundeten Kanten auch viel leichter zu reinigen ist“.

Weitere Informationen: Icotek GmbH auf der EMO Hannover 2017: Halle 25, Stand A37

(ID:44895543)