Suchen

Lach Diamant auf der Grindtec 2018 Profilscheiben für das Tiefschleifen von Hartmetall, hochlegierten Stählen und Keramik

| Redakteur: Andrea Gillhuber

Für das Tiefschleifen von Hartmetall, hochlegierten Stählen und Keramik in der Serienfertigung bringt Lach Diamant metallgebundene Profilschleifscheiben auf den Markt.

Firma zum Thema

Lach Diamant stellt auf der Grindtec 2018 neue Diamant- und CBN-Profilscheiben für das Tiefschleifen von Hartmetall, hochlegierten Stählen und Keramik vor.
Lach Diamant stellt auf der Grindtec 2018 neue Diamant- und CBN-Profilscheiben für das Tiefschleifen von Hartmetall, hochlegierten Stählen und Keramik vor.
(Bild: Lach Diamant)

Bei den neuen Diamant- und CBN-Profilscheiben setzt Lach Diamant auf seine „contour-profiled“-Technologie. Anders als bei kunstharzgebundenen Schleifscheiben, welche beim Tiefschleifen von Bauteilen in den genannten Materialien bis zu drei Arbeitsgängen benötigen, erledigt die metallgebundene „contour-profield“-Profilscheibe dies laut Hersteller in einem Durchlauf. So sei nahezu jedes Profil (konkav, konvex) mit Toleranzen bis zu 5 µm machbar.

Die Kosten für Schleifmittel und Scheiben können um den Faktor 8 gesenkt werden, so das Unternehmen.

Lach Diamant auf der Grindtec 2018: Halle 1, Stand 1065

(ID:45103327)