Suchen

Rohrumformung

Rohrbiegemaschine in neuer Größe bearbeitet kleine Rohre

| Redakteur: Stéphane Itasse

Mit der CNC 25 E TB MR hat Schwarze-Robitec eine neue Maschinengröße für das Biegen kleiner Rohre entwickelt.

Firmen zum Thema

In einer ersten gelieferten Ausführung biegt die Rohrbiegemaschine CNC 25 E TB MR Stahlrohre bis zu einem Durchmesser von 25 mm bei einer Wandstärke von 2 mm und Edelstahlrohre bis 20 mm Durchmesser bei einer Wandstärke von 1,5 mm.
In einer ersten gelieferten Ausführung biegt die Rohrbiegemaschine CNC 25 E TB MR Stahlrohre bis zu einem Durchmesser von 25 mm bei einer Wandstärke von 2 mm und Edelstahlrohre bis 20 mm Durchmesser bei einer Wandstärke von 1,5 mm.
(Bild: Schwarze-Robitec)

Sie ist sowohl als rechts- und linksbiegende Variante als auch in einer Rotary-Ausführung lieferbar, bei der der Biegekopf um 180° schwenkbar ist. Die Rohrbiegemaschine kann dank intelligenter Scanner und einer schlanken Haube ohne weitere Schutzeinzäunung betrieben werden. Weil die Elektrotechnik in den Maschinenkörper integriert ist, benötigt die Maschine keinen weiteren Schaltschrank und lässt sich daher recht einfach versetzen. Zudem ist die CNC 25 E TB MR mit einer frei gelagerten Biegeschablone ausgestattet: Biegetisch und Biegeschablone lassen sich also unabhängig voneinander verfahren.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46262613)