Suchen

Rohre

Salzgitter-Beteiligungen erhalten Rekordauftrag

| Redakteur: Stéphane Itasse

Die Konzernbeteiligungen der Salzgitter AG Berg Steel Pipe Corp., Panama City, und Berg Spiral Pipe Corp., Mobile (beide USA), haben einen Auftrag über die Lieferung von 480.000 net tons (circa 430.000 t) Großrohre für das ET-Rover-Pipelineprojekt von Energy Transfer Partners, Dallas (USA) erhalten.

Firma zum Thema

Über 1000 km Rohre dieser Art liefern die beiden Europipe-Tochtergesellschaften Berg Steel Pipe Corp. und Berg Spiral Pipe Corp.
Über 1000 km Rohre dieser Art liefern die beiden Europipe-Tochtergesellschaften Berg Steel Pipe Corp. und Berg Spiral Pipe Corp.
(Bild: Salzgitter)

Beide Unternehmen in Panama City und Mobile sind Tochtergesellschaften der Europipe GmbH, Mülheim, eines Joint Venture der Salzgitter AG und der AG der Dillinger Hüttenwerke, wie die Salzgitter AG weiter mitteilt. Der Auftragsumfang von insgesamt mehr als 1000 km spiral- und längsnahtgeschweißter Rohre stelle eine solide Grundauslastung der beiden Werke in Mobile und Panama City für das kommende Jahr sicher. Außerdem sei die Bestellung der größte Einzelauftrag in der Unternehmensgeschichte von Berg. Die Europipe GmbH, Mülheim, werde darüber hinaus eine geringe Menge dickwandiger Großrohre für diesen Auftrag herstellen.

Die ET Rover Pipeline soll bis zu 3,25 BCF (Billion Cubic Feet) Erdgas pro Tag von den Marcellus- und Utica-Shale-Gasfeldern im US-Bundesstaat Ohio in verschiedene Abnehmermärkte im Mittleren Westen der USA transportieren sowie auch in den Norden nach Kanada exportieren.

Bildergalerie

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42963424)