Suchen

Workshop

Schnell und unkompliziert Prototypen entwickeln

| Redakteur: Melanie Krauß

Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) veranstaltet am 20. 11. in Stuttgart sein Fast Track Innovating Camp.

Firmen zum Thema

„Einfach mal machen“ lautet das Motto beim Fast Track Innovating Camp.
„Einfach mal machen“ lautet das Motto beim Fast Track Innovating Camp.
(Bild: Ludmilla Parsyak/Fraunhofer-IAO)

Nach dem Motto „einfach mal machen“ soll der Workshop zeigen, wie Unternehmen schnell und unkompliziert Prototypen entwickeln können. Dazu stellen Festo, Aesculap und das Industrial Maker­space Landsberg zunächst ihre Vorgehensweisen bei der Herstellung von Prototypen vor. Die Unternehmen berichten zudem davon, wie sie es geschafft haben, das entsprechende Mindset in ihren Organisationen und bei den Menschen zu verankern. Die anschließende Panel-Diskussion soll Gelegenheit bieten, sich auszutauschen und offene Fragen zu klären.

Zudem findet ein Makeathon statt, bei dem die Teilnehmer eigene Ideen praktisch umsetzen können. Dabei werden erprobte Prototyping-­Werkzeuge genutzt, die später auch im Projektalltag eingesetzt werden können.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 46196404)