Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Item

Sichere Fixierung durch Klemmhebel

| Redakteur: Frauke Finus

Durch die Verbindung von Adapter M45 und Befestigungsadapter entstehen modulare Lösungen für Installationssäulen, Arbeitstische und Maschinen.
Durch die Verbindung von Adapter M45 und Befestigungsadapter entstehen modulare Lösungen für Installationssäulen, Arbeitstische und Maschinen. (Bild: Item)

Maschinenteile in kürzester Zeit fixieren und ebenso schnell wieder lösen – diese Aufgabe erfüllt der neue Klemmhebel Pi von Item.

Mit Pi erweitert Item seine designprämierte Bedienelemente-Serie um einen Baustein zur verbesserten Nutzung von Verbindungskomponenten, wie Gleitführungen und Winkelfeststellungen. Der Klemmhebel lässt sich nach Herstellerangaben ohne großen Kraftaufwand betätigen. Dabei sind Griff und Einsatz per Druckknopf leicht entkoppelbar. Der Bediener kann den Griff wie bei einer Ratsche in die gewünschte Position bringen und dank der einfachen Entkopplung auch in beengter Umgebung einsetzen.

Wie die anderen mit dem German Design Award Gold prämierten Item-Elemente der Serie Pi ist der Klemmhebel ebenfalls nach ergonomischen Gesichtspunkten gestaltet und bietet eine greiffreundliche Haptik sowie hochwertige Gestaltung, wie es heißt. Druckknopf und Abdeckkappe heben sich durch die rote Farbgebung optisch vom restlichen Griffelement ab. Der Klemmhebel Pi ist in den Grifflängen 50 und 60 mm erhältlich. Darüber hinaus sind verschiedene Längen von Innen- und Außengewinde verfügbar.

Schalter und Taster werkzeuglos installieren

Ab sofort bietet Item einen neuen Adapter für den Einbau von Befehls- und Meldegeräten in Arbeitstische, Installationssäulen und Maschinen an. Damit lassen sich Notausschalter und Wahltaster mit einem Durchmesser von 22 mm werkzeuglos installieren, wie es weiter heißt. Der Adapter M45 ist in den Farben weiß, wchwarzgrau und gelb verfügbar. Er ist mit verschiedenfarbigen Drucktastern, einem drehbaren Wahltaster sowie Notausschaltern individuell kombinierbar. Durch die Verbindung von Adapter M45 und Befestigungsadapter entstehen modulare Lösungen, die den Einsatz weiterer Befehls- und Meldegeräte mit einem Durchmesser von 22 mm ermöglichen. Die verdrahteten Kontaktelemente befinden sich auf der Rückseite und die Leitungen liegen gut geschützt im Kabelkanal aus Aluminium, wie es heißt.

Rollenbahn aus Aluminium ermöglicht reibungslosen Materialfluss

Item Industrietechnik

Rollenbahn aus Aluminium ermöglicht reibungslosen Materialfluss

26.03.14 - Die Rollenbahn 6 40x40 E D30 aus Aluminium von Item zeichnet sich im Vergleich zu herkömmlichen Stahl-Rollenbahnen durch ein wesentlich höheres Widerstandsmoment gegen Durchbiegung aus. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45605750 / Verbindungstechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Wie der Leichtbau die Spielregeln verändert

Landshuter Leichtbau-Colloquium

Wie der Leichtbau die Spielregeln verändert

15.03.19 - Auch Berlin hat es begriffen: Der Leichtbau eröffnet neue technische Möglichkeiten. Ministerialrat Werner Loscheider vom Bundeswirtschaftsministerium bezeichnete ihn deshalb auf dem 9. Landshuter Leichtbau-Colloquium (LLC) als „Gamechanger“. lesen

Das erste vernetzte Roboter-Exoskelett für IIOT

Hannover Messe 2019

Das erste vernetzte Roboter-Exoskelett für IIOT

20.03.19 - German Bionic präsentiert in Hannover unter anderem das erste Roboter-Exoskelett für das industrielle IoT sowie die dritte Generation des Cray X. lesen

ADI – leichter als Aluminium, härter als Stahl

Metall

ADI – leichter als Aluminium, härter als Stahl

13.03.19 - Seit Jahrzehnten stehen Bauteile aus Aluminium, Titan oder Magnesium für eine Gewichtsoptimierung anspruchsvoller Konstruktionsbauteile. ADI könnte das ändern. lesen