Suchen

Steuerungen Sicherheitssteuerung lässt sich in Ethercat einbinden

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Mit der Feldbuserweiterung FMxC-S-EC lässt sich die modulare Sicherheitssteuerung FMSC nun auch einfach in Ethercat-Bussysteme einbinden.

Firmen zum Thema

Feldbuserweiterung FMxC Slave Ethercat.
Feldbuserweiterung FMxC Slave Ethercat.
(Bild: Fiessler Elektronik)

Die Feldbuserweiterung von Fiessler stellt eine große Anzahl von Meldungseingängen und -ausgängen bereit. Dadurch habe der Projektierer die Möglichkeit, sehr große Datenmengen in seinem Steuerungsprojekt zu empfangen und zu verarbeiten sowie bereitzustellen. Zusätzlich werden auf Ethercat die Zustände der Ein- und Ausgänge des FMSC-Systems, die Identifikation des geladenen Steuerungsprojekt, sowie die Systemfehlerdiagnose bereitgestellt. Diese Diagnosedaten eignen sich sowohl zur einfachen Fehlersuche als auch zur einfachen Ferndiagnose des FMSC-Systems.

Wie bei den Feldbuserweiterungen des FMSC-Systems üblich, lassen sich Ausblendungen der Lichtvorhänge der Serie BLxT damit programmieren, heißt es. Somit könne die sichere Steuerung FMSC in einem noch breiteren Anwendungsfeld mit Anforderung an Feldbuskommunikation und einfacher Diagnose verwendet werden.

(ID:46534690)