Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

P.E. Schall

Technische Fachmessen mit Weltruf kommen aus Baden-Württemberg

| Redakteur: Jürgen Schreier

Paul Eberhard Schall und Bettina Schall lenken die Geschicke der P. E. Schall GmbH & Co. KG.
Bildergalerie: 2 Bilder
Paul Eberhard Schall und Bettina Schall lenken die Geschicke der P. E. Schall GmbH & Co. KG. (Bild: Schall)

Der Name P. E. Schall GmbH & Co. KG steht seit mehr als fünf Jahrzehnten für die erfolgreiche Konzeption und Organisation internationaler technischer Fachmessen und Publikumsausstellungen.

Zum Portfolio des von Paul Eberhard Schall 1962 gegründeten Messeunternehmens zählen weltweit führende Branchenforen wie die Control, internationale Fachmesse für Qualitätssicherung, die Motek, internationale Fachmesse für Produktions- und Montageautomatisierung sowie die Blechexpo, internationale Fachmesse für Blechbearbeitung – alle drei am Standort Stuttgart. Ebenfalls fest etabliert und weltbekannt sind die Fakuma, internationale Fachmesse für Kunststoffverarbeitung am Standort Friedrichshafen sowie die Optatec, internationale Fachmesse optischer Technologien, Komponenten und Systeme in der Messe Frankfurt.

Aus zukunftsträchtigen Themen werden hochwertige Spezialmessen

Die Erfolgsstrategie von Paul Eberhard Schall setzt auf Marktnischen: Aus zukunftsträchtigen Themen werden hochwertige Spezialmessen entwickelt, die auf überschaubarem Raum das gesamte Spektrum eines Fachgebiets zeigen. Dies liegt im heutigen Messegeschehen klar im Trend. Auch die beiden Weltleitmessen Control und Motek, haben sich aus Marktnischen heraus entwickelt. Inzwischen existieren zu ihren Themen Tochterveranstaltungen in weiteren europäischen Ländern sowie in Asien.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42723442 / Marketing und Vertrieb)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen