Gesponsert

Best of Industry 2021 TruArc Weld 1000

Trumpf Werkzeugmaschinen Der Prozessschritt Schweißen ist normalerweise extrem arbeits- und dadurch auch kostenintensiv. Zudem sind gute Schweißer Mangelware. Die Lösung: Eine Schweißmaschine, die die Standardaufgaben übernimmt und sehr einfach zu programmieren ist.

Gesponsert von

Die Programmierung des TruArc Weld 1000 ist extrem simpel gestaltet. Schweißfachkräfte werden so ohne großen Schulungsaufwand zum Programmierer, ein E-Learning genügt.
Die Programmierung des TruArc Weld 1000 ist extrem simpel gestaltet. Schweißfachkräfte werden so ohne großen Schulungsaufwand zum Programmierer, ein E-Learning genügt.
(Bild: Trumpf Werkzeugmaschinen)

Worum handelt es sich bei Ihrer Innovation?

Die TruArc Weld 1000 ist ein automatisiertes System für das Lichtbogenschweißen. Das Besondere: Die Programmierung der TruArc Weld 1000 ist extrem simpel gestaltet, sodass Schweißfachkräfte ohne großen Schulungsaufwand zum Programmierer werden. Es reicht ein E-Learning, das Anwender über einen QR-Code an der Maschine jederzeit abrufen können.

Was gab den Ausschlag für die Entwicklung des Produkts?

Mit der TruArc Weld 1000 adressiert Trumpf viele aktuelle Herausforderungen der blechbearbeitenden Industrie: Oft werden Bauteile manuell geschweißt und anschließend in Handarbeit geschliffen und poliert. Das führt dazu, dass bei Blechbauteilen das Fügen den höchsten Anteil an den Produktionskosten einnimmt. Hier gibt es ein enormes Einsparpotential. Auch die Qualität schwankt, da sie vom einzelnen Mitarbeiter und der Tagesform abhängt. Das kann zu ungeplanter Nacharbeit oder Reklamationen führen. Automatisierung ist daher eine naheliegende Lösung. Doch die stellt Unternehmen häufig vor neue Herausforderungen. Oft fehlt das Wissen, um eine Schweißanlage richtig zu programmieren. Genau hier setzt die TruArc Weld 1000 an – sie erleichtert Betrieben den Einstieg ins automatisierte Schweißen.

Warum konnte genau Ihr Unternehmen dieses Produkt entwickeln?

Trumpf ist bekannt als Hersteller von hochproduktiven Werkzeugmaschinen, Lasern und Lasersystemen. Neben den Produkten selbst, stehen für uns Prozesse und die Optimierung von Fertigungsschritten im Vordergrund. Die TruArc Weld 1000 sticht als einfach gestaltete Lichtbogenschweißzelle aus dem Portfolio heraus. Doch genauer betrachtet, passt sie optimal. Denn während viele Unternehmen den Schneid- und Biegeprozess bereits hochoptimiert haben, erfolgt das Schweißen oft noch manuell. TRUMPF nutzt nun erfolgreich seine Expertise in der Fertigungstechnik, um seine Kunden auch in diesem Prozessschritt bestmöglich zu unterstützen.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:47625298)