Suchen

Häfele Türterminal vereint Funktion und Design

| Redakteur: Stéphane Itasse

Mit dem Türterminal DT 400/DT 401 erweitert Häfele die Modellreihe des elektronischen Schließsystems Dialock um eine neue Ausführung im Design eines Rosettenbeschlags. Die Version DT 400 unterscheidet sich dabei von der Version DT 401 durch eine Dreholive am Innenmodul mit „Bitte nicht stören“-Funktion. Speziell für Bürogebäude besteht damit eine Alternative zum klassischen Türterminal DTSH.

Firmen zum Thema

Funktion und Design vereint das neue Türterminal DT 400/DT 401 von Häfele. Bild: Häfele
Funktion und Design vereint das neue Türterminal DT 400/DT 401 von Häfele. Bild: Häfele
( Archiv: Vogel Business Media )

Das Tür-Terminal DT 400/DT 401 unterscheidet sich an der Tür-Außenseite optisch aber kaum von einer normalen Rosettengarnitur. Unter der Zylinderabdeckung verbirgt sich jedoch eine Leseeinheit zur berührungslosen Identifikation von Tag-It ISO- Transpondermedien. Die Antennenrosette ist wahlweise in drei Versionen lieferbar: als Blindrosette, für DIN-Profilzylinder oder für Schweizer Rundzylinder.

Türterminal schließt stets zuverlässig

Die automatische Selbstverriegelung gewährleistet, dass das Zimmer stets zuverlässig verschlossen ist. Rote und weiße LED signalisieren den Schließzustand. Unabhängig davon kann die Tür über einen Anti-Panik-Mechanismus jederzeit von innen mit dem Drücker geöffnet werden.

Das Innenmodul verfügt über eine Dreholive, die eine „Bitte-nicht-stören“-Funktion aktiviert. Der Zutritt zum Zimmer ist dann für das Personal gesperrt. Für Backoffice-Bereiche steht darüber hinaus eine optisch einheitliche Version ohne Dreholive zur Verfügung. Als zusätzliches Sicherheitsmerkmal lassen sich bis zu 1000 Öffnungsvorgänge protokollieren.

Türterminal mit sechs verschiedenen Drückermodellen zur Auswahl

Für verschiedene Umgebungen stehen bei DT 400/DT 401 sechs Drückermodelle mit drei Oberflächen zur Auswahl. Alle Garnituren sind serienmäßig für feuerhemmende Türen (FH-Türen) nach DIN 18250 ausgelegt, ebenso das zum Lieferumfang gehörende Einsteckschloss.

Das Türterminal DT 400/DT 401 ist in das Schließsystem Dialock integriert, mit dem sich durchgängige Zutrittssysteme von der Tiefgarage über Außen- und Innentüren bis hin zu Möbelschlössern realisieren lassen. Wie alle Türterminals aus der Dialock-Serie arbeitet auch das neue Türterminal wartungsarm mit Standard-Batterien. Als Offline-Komponente eignet es sich insbesondere auch für die Nachrüstung bestehender Türen mit Normbohrung.

(ID:362767)