Suchen

Usetec 2015

Usetec-Comeback in Karlsruhe – Besucher rundum zufrieden

| Redakteur: Jürgen Schreier

313 Aussteller, 5142 Fachbesucher, viele Geschäfte getätigt oder angebahnt, Einkäufer aus 92 Ländern in Karlsruhe, wirtschaftliche Rahmenbedingungen positiv: kurz und knapp ist das die Bilanz der Gebrauchttechnikmesse Usetec 2015, die am 15. April 2015 nach drei Veranstaltungstagen ihre Pforten schloss.

Firma zum Thema

Impressionen von der Usetec 2015
Impressionen von der Usetec 2015
(Bild: Andreas Drollinger/Usetec)

Vom 13. bis 15. April 2015 fand die Usetec supported by Resale in der Messe Karlsruhe statt. Die Weltmesse für Gebraucht-Technik versammelte 313 Aussteller und 5142 Besucher aus 92 Ländern. Gezeigt wurden Maschinen für alle industriellen Branchen.

Messeveranstalter danken für Unterstützung der baden-württembergischen Landesregierung

Der neue, alte Standort und die Ausrichtung parallel zur Hannover Messe wurden von den Teilnehmern positiv bewertet. Mehr als 80 % der Besucher waren mit ihrem Messeaufenthalt zufrieden. Über die Hälfte haben Einkäufe getätigt oder planen nach der Messe aktiv zu werden. „Es hat sich gezeigt, dass der persönliche Kontakt für Vertrauen sorgt und gerade im Investitionsgüterbereich ein Garant für Geschäftsabschlüsse ist“, sagen die Veranstalter der Usetec, Florian Hess, Geschäftsführer der Hess GmbH, Weingarten/Baden, und Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

Bildergalerie

Bildergalerie mit 75 Bildern

Beide heben die Unterstützung der baden-württembergischen Landesregierung hervor, die sich in der Schirmherrschaft von Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid ausdrückte. „Das hat maßgeblich zum Comeback der Usetec in Karlsruhe beigetragen.“ Sehr hilfreich sind die ebenso internationalen Kontakte der Stadt Karlsruhe: Eine zehnköpfige indische Delegation besuchte die Usetec, vermittelt vom Büro der Technologieregion Karlsruhe im indischen Pune.

Besucherqualität stimmte zur Usetec 2015

Auch die Partnerverbände zeigten sich von der Usetec 2015 am Messeplatz Karlsruhe angetan. „Die Besucherqualität stimmte“, so Kurt Radermacher. „Besonders die Rückkehr nach Baden-Württemberg wurde goutiert“, erklärte der Geschäftsführer des Fachverbandes des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels (FDM). Das deckt sich mit der offiziellen Besucherbefragung. Rund 39 % der deutschen Besucher stammten aus dem Gastgeberbundesland. Und: 89 % der Usetec-Besucher sind an den Einkaufsentscheidungen innerhalb ihres Unternehmens beteiligt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43314220)