Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Rendering-Software

Version Keyshot 8 mit einfacherem Workflow

| Redakteur: Stefanie Michel

(Bild: Keyshot)

Der Luxion-Partner Inneo Solutions stellt ab sofort die neue Version von Keyshot zum Download bereit. Die Verbesserungen zielen darauf, den Workflow ohne externe Anwendungen in Keyshot zu behalten.

Mit der neuen Version Keyshot 8 der Renderingsoftware sind neue Funktionen hinzugekommen wie Displacement Mapping (Höhenversatz), Materialien mit eingebetteten Flocken und Blasen, volumetrische Materialien und Kaustiken, Flüssigkeitsgrenzflächen, interaktive Geometrieschnitte, Bildfarbe und Intensitätskurven interaktiv anpassen, Materialkombinationen für erweiterte Produktkonfigurationen und vieles mehr. In Kombination sollen diese Funktionen neue Möglichkeiten eröffnen und den Workflow vereinfachen, indem sie den Produktionsdurchsatz bei geringerem Aufwand steigern. Gleichzeitig ist es nicht mehr notwendig, zwischen verschiedenen Anwendungen zu wechseln, um die gewünschten Details und das erforderliche Erscheinungsbild zu erzeugen.

Keyshot 8 enthält Funktionen und Updates vor allem in den Bereichen Materialen und Volumen, Beleuchtung und Optik, erweiterte Geometrie, Bild und Ausgabe sowie Zusammenarbeit. In diesen fünf Bereichen bietet die Renderingsoftware zusammen mit anderen Updates fünf primäre Funktionen, die darauf abzielen, den Workflow ohne externe Anwendungen in Keyshot zu behalten. So ermöglichen zum Beispiel neue Geometrie-Shaders Höhenversatz Blasen und Flocken um nur eine davon zu nennen.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45532295 / CAD/CAM/PDM/PLM)

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Sonderausgabe elektrotechnik AUTOMATISIERUNG: Smart Factory

Vernetzung in der Fabrik? Ja bitte, aber smart und sicher!

Was sind die fünf großen Stolpersteine auf dem Weg zur smarten Produktion? Lesen Sie über Möglichkeiten, Risiken und Notwendigkeiten, die eine Smart Factory mit sich bringt: Cloud, 5G, KI, Digital Twin, Sharing Economy. lesen

Erfolgreich mit Industrie 4.0

Smart Factory

Wir zeigen, worauf es auf dem Weg zur Smart Factory ankommt. Mit Erklärungen, Praxisbeispielen und Dos and Don'ts. lesen