Registrierungspflichtiger Artikel

CO2-Neutralität Warum sich Nachhaltigkeit für Industrieunternehmen rechnet

Von Stefanie Michel

Anbieter zum Thema

Die neuen Klimaschutzziele klingen ambitioniert, weil schon bis 2030 die CO2-Emissionen um 65 Prozent gesenkt werden müssen. Doch viele Unternehmen sind längst weiter und direkt auf dem Weg zur Klimaneutralität. Wir stellen einige Beispiele vor.

Mit Photovoltaikanlagen auf dem eigenen Firmengelände können Unternehmen Emissionen einsparen und gleichzeitig ihre Stromkosten senken.
Mit Photovoltaikanlagen auf dem eigenen Firmengelände können Unternehmen Emissionen einsparen und gleichzeitig ihre Stromkosten senken.
(Bild: Stefanie Michel)

Die neuen Klimaschutzziele klingen ambitioniert, weil schon bis 2030 die CO2-Emissionen um 65 Prozent gesenkt werden müssen. Doch viele Unternehmen sind längst weiter und direkt auf dem Weg zur Klimaneutralität. Wir stellen einige Beispiele vor.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung