Suchen

Beecomp Weltpremiere: Modul-Haus aus Papierwaben in Hannover

| Redakteur: Peter Königsreuther

Carbonfasern, Kernwaben-Strukturen aus diversen Kunststoffen und Metallen sind ja bekannt. Nun präsentert auf der Hannover-Messe 2016 das Unternehmen Beecomp Technologies Inc. seine Leichtbau-Waben aus Papier, die für staunende Blicke sorgen dürften: Halle 6, Stand E44.

Firmen zum Thema

So belastbar wie Aluminium und durch diverse Beschichtungen widerstandsfähig gegen Feuer und aggressiven Medien gemacht, sind diese Papierwaben des deutsch-amerikanischen Herstellers Beecomp Technologies.
So belastbar wie Aluminium und durch diverse Beschichtungen widerstandsfähig gegen Feuer und aggressiven Medien gemacht, sind diese Papierwaben des deutsch-amerikanischen Herstellers Beecomp Technologies.
(Bild: Beecomp)

Composites – pk. In diesem Jahr wird auf der Hannover Messe die absolute Weltneuheit vorgestellt: das Modul-Haus aus Beecomp-Spezial-Papierwaben!

Beecomp Technologies Inc. ist ein amerikanisch-deutsches Maschinenbauunternehmen und Hersteller von weltweit einzigartigen Leichtbaumaterialien aus Papier, wie es heißt. Beecomp biete eine breite Palette von Dienstleistungen für die Herstellung von speziell beschichteten Papierwaben an, die ähnlich belastbar wie Aluminium, Carbon oder speziell behandelte Holzfurniere seien und diese vollständig ersetzen könnten.

Bildergalerie

Widerstand durch richtige Ausrüstung

Diverse Oberflächenlaminierungen, Farbdekors und Pulverbeschichtungen lassen sich laut Beecom auf die Waben applizieren, wodurch die Spezial-Papierwabe hohen Temperaturen, Feuer und ätzenden Chemikalien widerstehen können.

Die Beecomp Technologies Inc. hat aus dem preisgekrönten bionischen Beecomp-Sandwichmaterial ein modular aufgebautes Haus entwickelt, welches einfach wieder auseinander gebaut und in einem Standard-Container weiter transportiert werden kann. Dieses Modul-Haus ist sowohl hervorragend einzusetzen als Wohn- oder Krankenstation in Katastrophenherden und Krisengebieten als auch zur temporären Unterbringung von Flüchtlingen oder zum Aufbau von Forschungsstationen und Ferienhäusern.

Die einzigartige Beecomp Technologie wird auch im Lizenzverfahren verkauft, sodass die Leichbaumaterialien dort hergestellt werden können wo sie benötigt werden.

(ID:44015671)