Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Software

Werkstoffdatenbank als eine Grundlage für das Engineering

| Redakteur: Simone Käfer

Matplus bietet Werkstoffdatensysteme und zugehörige Dienstleistungen an.
Matplus bietet Werkstoffdatensysteme und zugehörige Dienstleistungen an. (Bild: © earvine95, pixabay)

Matplus bietet systemunabhängige Software für Werkstoffdatenbanken, die bei der Entwicklung und Optimierung von innovativen Werkstoffen und effizienten Verarbeitungsprozessen unterstüzten sollen.

Matplus bietet Software für Werkstoffdatenbanken an. Dazu gehören die Produkte J-Mat-Pro, EDA und Matsphere. J-Mat-Pro ist für die Berechnung von Werkstoffdaten und Materialkarten im Bereich von metallischen Strukturwerkstoffen gedacht. Die jüngste Werkstoffdatenbank des Unternehmens ist EDA, das sich laut Matplus gut in heterogene Systemlandschaften integrieren ließe. Eine moderne web-native Architektur soll eine gute Skalierbarkeit sichern. Bei Matsphere können die Dateninhalte leicht angepasst und erweitert werden. Beispielsweise beinhaltet die Matsphere Aero Datenbank alle Daten aus dem Standardsystem für Luftfahrtwerkstoffe MMPDS-(FAA-geprüfte Werkstoffdaten) und ergänzt diese um metrische Einheiten, internationale Übersetzungen und weitere Informationen. Analog setzt die Matsphere-Steels-Datenbank auf die europäische Datenbank für Stähle Stahl Dat auf.

Die Software-Produkte umfassen den gesamten Workflow der Werkstoffdaten von den Rohdaten anspruchsvoller Werkstoffprüfungen über Datenverdichtung und -konsolidierung sowie der Ableitung von CAE-Materialkarten bis zu statistisch abgesicherten Auslegungsdaten. So wird eine Datenkonsistenz frei von Medienbrüchen erzeugt. Dies beinhalte auch Schnittstellen zu PLM- und ERP-Systemen, die ihrerseits mit der Komplexität und dem Datenumfang der Werkstoffinformationen überfordert wären.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 46013163 / Werkstoffe)

Themen-Newsletter Konstruktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen